iPhone für 75 Euro?

090211iphoneheadSuzanne Choney von msnbc.com erzählt uns, Apple plane ein neues billigeres iPhone in der Preisklasse von 99 US-Dollar (76,42 €). Branchen-Analysten bestätigen das, schätzen den Abgabepreis etwas höher und erwarten das Einsteiger-iPhone für Juni oder Juli 09.

Im Wesentlichen soll das billigere Appletelefon dieselben Features aufweisen wie seine älteren Geschwister, nur bei der Mobilfunk-Bandbreite wolle man von 3G auf 2.5G zurückgehen. Das hat jetzt aber fürs Telefonieren keine Nachteile, und Surfen per UMTS muss man nur, wenn gerade kein Wlan in Sicht ist.

Ich glaube, ich kann in Ruhe abwarten, ob das Gerücht stimmt. Doch. Die Nerven hab ich.

(via msnbc)

2 Kommentare

  1. komisch, der momentane apple-cio (mir fällt der name grad net ein ^^) hat letztens erst bei der präsentation ihrer billianz gesagt, dass es kein billig-iphone geben wird.

    und die aussage, dass im juli/juni was neues kommt ist ja mal nicht wirklich eine leistung, wenn man sich veröffentlichungstermine der bisherigen 2 geräte anschaut.

  2. Hört sich interessant an, bin aber noch skeptisch


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 883 Followern an