US-Umfrage: Neue Wahlchancen für Frauen

Eine vom anerkannten US-Politmagazin “The Onion” veröffentlichte Umfrage im Nachklang der aktuellen Zwischenwahlen ergab, dass 85 % aller männlichen Wähler im Alter von 18 bis 85 Jahren ihre Stimme eher einer nackten Frau als einem erfahrenen männlichen Politiker geben würden, und das ungeachtet seiner Parteizugehörigkeit.

Auch hätte in 37 von 50 US-Bundesstaaten das Ergebnis einer Gouverneurswahl ähnlich ausgesehen. Unter den Befragten gaben 52 % an, die Sichtbarkeit der Nippel wäre wichtiger als etwa Arbeitsplatzprogramme, 26 Prozent würden höhere Steuern im Austausch für eine Ganzkörperansicht akzeptieren und 18 % bestanden darauf, dass keinerlei wichtige Körperteile auf dem Foto verdeckt sein dürften, um das Wahlergebnis nicht zu gefährden. In einer ähnlichen Wählerbefragung gaben 92 % der männlichen wahlberechtigten US-Bürger an, eine nackte Frau sei der UN vorzuziehen, und 78%, einem Frieden im Nahen Osten (vorausgesetzt, die Frisur ist gut).

(via onion)

5 Kommentare

  1. Es ist, als hätten diese Deppen noch nie vom Internet gehört. Ihr wisst schon… das was „…for porn“ ist.
    Naja, was kann man von menschlichem Vieh noch viel erwarten? Zu mehr als ausnutzen und wegwerfen taugen die nicht mehr. Aber weil sie sich selber dazu degradiert haben. Und da sie es ja so sehr lieben, dass sie es mit dem Leben schützen, kann man ihnen den Gefallen auch kaum verwehren.

  2. “Eine vom anerkannten US-Politmagazin “The Onion”…” – vielleicht liegt’s ja an meinem Sonntagabendlichen Zustand, das ich vielleicht jetzt die Satire zur Satire nicht kapiert hab, aber ist das dein Ernst? Am Ende glaubt das wirklich noch jemand..

  3. Sieht so aus, also ob Barefoot auch nicht gerade fit gewesen ist. :-)

    • Denke eh schon des längeren über NackichWahlplakate nach.
      So quasi ungeschminkte Kandidaten in erotischen Posen oder so.
      Denn DANN wäre die Geschichte der BRD anders verlaufen, garantiert.
      Nur mal so Merkel(im Bikini)/Kohl(im Stringtanga)/Rüttgers(mit indischen Kindern)/Koch(mit seiner Frau,geschlechtlich interaktiv)/usw. ;-)

  4. the onion ist kein “anerkanntes politmagazin”, sondern eine exzellent produzierte satire!
    und kostenlos, absolut super…


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 946 Followern an