Johnny Depp: Aber alle meine Charaktere sind schwul!

Little known facts: Walt Disney Pictures engagierte Johnny Depp für die Rolle des Captain Jack Sparrow, war dann aber völlig entsetzt über seine Interpretation der Figur: “Er ruiniert den Film!”, soll der damalige Disney-Chef Michael Eisner gesagt haben, und hochdekorierte Disney-Manager fragten: “Was stimmt nicht mit dem Typen? Ist der betrunken? Oder irgendwie… schwul?”

Worauf Depp entgegnet haben soll: “Aber wussten Sie nicht, dass alle meine Charaktere schwul sind?” Hat er aber selber erzählt, also fällt das unter Anekdoten. Trotzdem hat er sich damit eine Anwärterschaft auf die Position des nächsten Schutzheiligen der Homo-, Trans- und Sonstwie-sexuellen gesichert.

(via vanityfair) (pic disney)

3 Kommentare

  1. Ohne Johnny Depp wäre der Film doch gefloppt!

  2. um es mit den worten eines jonny depp kritikers zu sagen: depp war die bestmögliche besetzung der rolle und seine darstellung das beste am film.

  3. Ich finde ihn absolut genial in der Rolle. Gerade dieser etwas schwule oder vielleicht besser androgyne Habitus macht den Film interessant. Auch genial ist seine Rolle in Dead Man, wobei ich an diesem Film allerdings den Soundtrack des mindestens ebenso genialen Neil Young hervorheben würde: http://www.youtube.com/watch?v=n6aCMgy0ES4


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 945 Followern an