Fangame der Woche: Zombi Baby’s Street Invasion Battle

Aufmerksame Blogoskopen erkennen sofort die Handschrift des Australiers Paul Robertson, der mit Pirate Babys Cabana Street Fight Battle eine unglaubliche Hommage an unzensierte Sidecroller-Shooter hingelegt hat und seither mit Videos wie Kings of Power 4Billion% die (erforschte) Galaxis gerockt hat. Nur: Was genau soll uns “Zombi Baby’s Street Invasion Battle” sagen?

Beim genauen Hinsehen kriegt man raus, dass ein paar über-enthusiastische Paul-Robertson-Fans Stücke aus “Pirate Baby..” recycelt haben, und behaupteten, daraus werde ein Videospiel. In der Hoffnung, Paul würde einsteigen. Wollte er dann doch nicht. Schade, aber einer der begabtesten Videoartisten der Gegenwart hat genug anderes zu tun. Wir anderen hoffen eben weiter auf möglichst viele neue Arbeiten von ihm. Archive seiner Arbeit auf deviant art, live journal, tip o’th’hat: dennis

1 Kommentar

  1. Da fehlt aber noch ’n bisschen Gameplay und „Warum mach ich das hier eigentlich?“

    Ich hätt das Blut ja auch rot gemacht…


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 941 Followern an