Bacnpiano

So geht das mit der klassischen Musik natürlich in Ordnung. Etwas Meerrettich- oder Chilisauce vielleicht noch. Mmmmh, Mozart. copyranter

5 Kommentare

  1. Vor vielen Jahren, keine Ahnung, vielleicht 10/15 Jahre her, hat ein Künstler in einer großen Stadt in Italien (auch das ist mir entfallen) die Säulen eines historischen Gebäudes mit einer lokalen Rohschinken-Spezialität verkleidet. Sah im Prinzip genauso aus, wie der rote Marmor, den man alle Nas lang an italienischen Gebäuden sieht…

  2. Finden die hungernden Kindersoldaten auch ganz toll…

    • War das jetzt spiessig oder nur getrollt?

  3. Naja, ich muss sagen ich finde solche “Kunstaktionen” bei denen eigentlich primär Lebensmittel verschwendet werden, auch nicht so doll… noch besser ist es dann, wenn es “fleischbasierte” Spielereien sind, da ist dann nämlich was gestorben, damit man dann Schindluder damit treiben hat können und es danach wegwirft…

  4. Im Gegensatz zu meinen Vorrednern finde ich das ziemlich originell und toll. Als ob die hungernden Kindersoldaten (oder ein anderes hungerndes Kind auf der Welt) etwas davon hätten, wenn der Flügel *nicht* eingebaconed worden wäre.

    “Give a man a fish – or teach him how to fish” oder so ähnlich.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 962 Followern an