Musikalische Entwicklung, am eigenen Beispiel

Als ich heute vormittag (vergeblich) versuchte, weitere wesentlich Teile zu meiner Steuererklärung (2012) beizutragen, fiel mir ein Loop ein und wollte nicht mehr rausgehn. Da bleibt einem natürlich nichts anderes übrig als den Zahlenkram beiseitezuschieben und dem sicherlich wichtigeren musikalischen Bauteil nachzuforschen. Einiges Überlegen förderte schliesslich das Original zutage: Weiterlesen

November, die beste Zeit, um einen Garten anzulegen

wintergarten1

Balkonkasten, Erde, Kräuterwiesensamen. Irgendetwas kann man doch bestimmt tun gegen die anhaltende Novemberlaune. Ausser unaufhörlichem Kaffeetrinken. Wenn mein tägliches Leben mehr an einen möbius-geloopten Woody-Allen-Film als irgendwas schickes mit Explosionen, Hubschraubern und wilden Kameraschwenks erinnert. Weiterlesen

Seid umschlungen, 4 Millionen

11k2_stats_anfang_nov

11K2, in das ich seit dem 23. August 2008 reinposte, was mir on-und-pffline so auffällt ist von euch 4 Millionen mal angesehen worden. Nebenbei bemerkt. Was ihr – oder die im Internet wohnenden Bots – am liebsten angeklickt habt, enthüllt so einiges über eure Vorlieben (oder die der erwähnten Bots): Weiterlesen

Sic transit Hondaschaluppe

honda heck 1

Eigentlich wollte ich heute so gegen 12 einen dicken Stapel abgehängter Wahlplakate ins lokale Piratenbüro fahren. Nur war die Gasse durch einen LKW verstopft, der eine örtliche Pizzeria mit kaltem Fisch belieferte. Bis hierhin noch alles ruhig, Aber… Weiterlesen

Das mit der Bundestagswahl

reichstagbundestag

Ich hab zwar mal zwei Jahre Politikwissenschaften studiert, das Ding aber nie abgeschlossen. Wirste lieber Redakteur, dachte ich mir. Verdienste ‘n bischen Geld, dachte ich mir. Das mit der Politik hat eh keine Zukunft, dachte ich mir. Denkste. Weiterlesen

Schluss mit lustig: Bezirkstag

fritz_effenberger_plakatserie_outtake

Hier sind die offiziellen Zahlen, die Wähler(+innen) im Bezirk Schwaben haben mich für die Piratenpartei in den Bezirkstag gewählt. Mit knapp 6000 Stimmen. Das mach ich dann also, die nächsten fünf Jahre. Ist aber kein Vollzeitjob. Ich bin gespannt, wieviel Transparenz und wieviel 21stes Jahrhundert (mein Plakatmotto”Willkommen im 21…”) sich dort machen lässt. Ich häng mich rein, soviel ist mal klar. Und 11k2 geht unverändert weiter… pic stefanie sixt sixt_sense cc by

In elf Tagen wirds ernst: Wahl zum Bezirkstag

fritzeffenbergerbezirkstag

Am 15.9. werden in Bayern (da wohn ich) der Land- und die Bezirkstage gewählt. Ich kandidiere für einen Sitz im Bezirkstag Schwaben (auch da wohn ich) und erkläre auf einer eigenen Webseite (also nicht auf 11k2), warum, wieso und weshalb. fritz-effenberger.de

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 942 Followern an