Volksvertreter für Vergewaltigung

091023republicansforrapeRepublicans fpr Rape. Eine Angestellte des Halliburton Konzernes war (nach eigenen Angaben) im Jahr 2005 bei einem Einsatz im Irak von mehreren Kollegen vergewaltigt worden, war aber wegen eines verabreichten Betäubungsmittels nicht in der Lage, die Täter zu indetifizieren. Sie meldete den Vorfall beim zuständigen US Army Offizier, die medizinischen Beweise verschwanden kurz darauf. Ihr Arbeitgeber versuchte, die Angelegenheit unter den Teppich zu kehren. Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 933 Followern an