Die Wahrheit über Datenschutz

Dieser “Datenschutz” ist eines der Probleme, die mit dem Hereinbrechen des Informationszeitalters aufgetreten sind. Ohne Computer gibts keine Datenschutzfrage, weil man dann maximal Karteikarten und Aktenordner veruntreuen kann, aber nicht etwa alles, was mit einer bestimmten Sache (zB einer Website) in Verbindung kommt. Also müssen Regeln aufgestellt werden, um Missbrauch zu vermeiden. Das Problem dabei: Weiterlesen

Deutsches Gericht bezweifelt Gültigkeit von P2P-Beweisführung

090531ip_adressenDas für viele urheberrechtliche Verfahren und Abmahnungen zuständige Landgericht Köln hat in einem Beschluss vom 25.09.2008 kritisch zur gängigen Praxis der Ermittlung von “Raubkopierern” geäussert (und den entsprechenden Antrag zurückgewiesen). Auch wenn ein Rechteinhaber Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 964 Followern an