We Together

Bester Zombiefilm seit langem. Marcel’s Pizzeria und da sieht man mal, wie ansteckend Musik ist. Video Henry Kaplan, Musik Kerron Hurd. via io9 und full gore Warnung.

Game Over (mit Dingen)

PES zeigt fünf klassische Videogames und ihr jeweiliges bedauerliches Ende (Game Over) mit Stop Motion von Haushaltsgegenständen (und so nem Zeug).

Der Lucasfilm-THX-Introsound, früher

Geil, oder? via kottke. Inzwischen klingt das eher langweilig: Weiterlesen

Wo die Wagenknecht Recht hat

wagenknecht

Man muss nicht alles toll finden, was Sarah Wagenknecht, Co-Fraktionschefin der Linken im Bundestag erzählt. In diesem Fall hat sie allerdings einen Punkt. Damit nämlich, dass sich die eiserne Merkel Berge von Sympathiepunkten in der Mitte unserer Gesellschaft und im Ausland abgegriffen hat, in dem sie angesichts zunehmender syrischer Refugees so tat, als würde sie etwas tun. Zitat: „Wir schaffen das“. Tatsächlich hat sie aber nichts getan, sondern eine Spaltung unserer Gesellschaft gefördert. Die Syrer werden geduldet und müssen unterhalb Hartz-4-Niveau abwarten, bis sie wieder zurückgehen können, während sie von der rechtslastigen Hälfte unserer Bevölkerung wie Scheisse behandelt und ihre Familien zuhause im anhaltenden Stellvertreterkrieg weiter ermordet werden. Weiterlesen

Was alle Amokläufe verbindet

from-isis-to-the-islamic-state

Die Amokläufe in den letzten Tagen und Wochen (und Monaten, und Jahren) haben eine Gemeinsamkeit, an der wir ansetzen müssen, um das Problem zu lösen. Tatsächlich ist in Deutschland die Chance, einem Attentäter oder Amokläufer zum Opfer zu fallen, geringer als die, vom Blitz erschlagen zu werden. Trotzdem: Wir wollen keine Amoktoten. Wie Bettina Weber von der Schweizer Sonntagszeitung sehr präzise ausführt, ist allen Amokläufen eines gemeinsam: Sie werden von Männern ausgeführt, die irgendwie zu glauben scheinen, dass sie ihre psychischen Probleme durch Gewalt gegen andere lösen können. Ja, richtig: Amok ist ein Männlichkeitsproblem. Um Amok für immer zu stoppen, müssen wir allen Männern beibringen, dass Gewalt nirgendwohin führt. Wenn wir das nicht schaffen, bekommen wir auch hierzulande US-amerikanische Verhältnisse. Oder einen irgendwie islamischen Staat (siehe Beispielbild oben) oder ein anderes maskulistisches Terrortheater. Dann mal los, das ist eine echte Herausforderung. (danke an Mikk für den Link)

Wasserschweinvideo der Woche

Mit Stangensellerie. Damit das auch mal klar ist. arbroath

Bollywood, Sex und Frauenrechte

„The Amorous Adventures of Shakku and Megha in the Valley of Consent“ ist ein unterhaltsames, etwa achtminütiges, indisches Video, das mit traditionellem Trommeln und Tanzen Fragen von Anziehung und Einverständnis diskutiert. Mit englischen Untertiteln, so für Nicht-Inder. via bitchmedia

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.095 Followern an