Windows 7 läuft ohne Grafikkarte

081130windows7Microsoft hat angekündigt, dass im Vista-Nachfolger „Windows 7“ eine neue Software namens „Windows Advanced Rasterization Platform (WARP)“ alle Grafikaufgaben erfüllen soll; zumindest im Office-Rahmen. Eine separate Grafikkarte oder auch nur ein On-Board-Chip sei dann nicht mehr nötig, Direct3D 10 und 10.1 mit dabei, wie auch bis „Windows 7 läuft ohne Grafikkarte“ weiterlesen

Foundation-Trilogie wird verfilmt

081130asimovIsaac Asimov, von dem sein Kollege Harlan Ellison erzählte, dieser habe einmal eine Schreibhemmung erlitten, was die schlimmsten 10 Minuten seines Lebens gewesen wären (Asimov war für seinen enormen Output an Text berühmt), schuf unter anderem die Foundation-Trilogie. Einer jener SF-Klassiker, „die man gelesen haben muss“. Jetzt hat sich die Filmfirma New Line vorgenommen, dieses Space-Epos „Foundation-Trilogie wird verfilmt“ weiterlesen

Schweiz stimmt über Cannabis-Freigabe ab

081128weedmilfAm Sonntag, 30.11. findet in der Schweiz eine Volksabstimmung über die völlige Freigabe von Cannabis („psychoaktiver Hanf“) statt. Bisherige Verbote nach US-Muster sollen durch vernünftige Vorschriften ersetzt werden, die eine Dekriminalisierung bei gleichzeitigem Jugendschutz herstellen sollen.

Unterstützt wird das Plebiszit von den Schweizer Grünen, der SP und der FDP, während die rechtsnationale SVP dagegen Sturm läuft.

Mehr Infos zum Thema im verlinkten TAZ-Artikel, wir drücken dann schon mal die Daumen. Damit die Schweizer auch wirklich richtig abstimmen. (via taz) (pic+soundtrack)

Ist Google frauenfeindlich?

081128clitorisSusie Bright beschwert sich in ihrem lesenswerten Blog lautstark über die Filter-Politik der Suchmaschine Google. In der Einstellung „Safe Search“, die vielerorts vorgegeben ist, erzielt das Suchwort „clitoris“ Null Treffer, das Suchwort „penis“ dagegen 33 Millionen Treffer. Und das sieht sie als frauenfeindlich an. Ich kann ihr da nicht wirklich widersprechen. Tony Comstock hat eine ganze Liste solcher „verbannter“ Wörter ausprobiert und gepostet, ihr könnt ja noch selber welche suchen. Der Suchfilter lässt sich in Google („Einstellungen“) leicht umstellen.

U.S. „War on Drugs“ ist gescheitert

081128zedilloDer frühere mexikanische Präsident Ernesto Zedillo hat in Zusammenarbeit mit der Brookings Institution (ein US-Think-Tank) einen Bericht heraus gegeben, in dem die US-Drogenpolitik („War on Drugs“) als gescheitert bezeichnet wird.

So würde, entgegen der Behauptungen der Regierung Bush, der Konsum von Drogen wie Kokain, Heroin oder Meth nicht ab, sondern eher sogar zunehmen; auch fielen derzeit die Strassenpreise. Im Gegenzug solle die US-Regierung „U.S. „War on Drugs“ ist gescheitert“ weiterlesen

Vatikan: Mobiltelefone und Internet schlecht für die Seele

081128padre-federicoDer Pressesprecher Seiner Heiligkeit Papst Ratzingers, Vater Federico Lombardi, warnte in einer Sendung des Vatikan-Fernsehens vor dem Gefahren der modernen Telekommunikation. Internet und Mobiltelefone würden Stille und innere Einkehr erschweren, so dass die Seele irgendwie eintrocknen und schlimmstenfalls absterben könnte. Hm. Was genau meint der Mann? (via telegraph)

Second Life als Therapie

081126cenIch bin zufällig auf eine Story im New World Notes Blog gestossen (das ich im Rahmen meiner Suche nach Pics für den „Reuters verlässt Second Life“ Artikel gebookmarkt hatte). Hier beschreibt Second Life Userin CeNedra Rivera (das ist der SL-Name), dass sie aus einer schrecklichen, gewalttätigen Beziehung kam und erst in Second Life Selbstvertrauen zurückgewinnen konnte. Weil sie dort so freizügig sein durfte, wie sie „Second Life als Therapie“ weiterlesen

Videospiele machen Gamer zu Musikern

081126guitar_heroNicht alle, aber viele. Guitar Center führte eine Umfrage unter Nutzern der Videospiele Guitar Hero und Rock Band durch, und fand, dass der Videogamespass mit den Plastik-Minigitarren anscheinend Appetit auf richtige Musik macht.

67 % sagten, sie würden nach der Erfahrung mit den Spielen jetzt ein richtiges Instrument erlernen wollen.

72 % der Videogamer, die bereits ein Instrument beherrschen, „Videospiele machen Gamer zu Musikern“ weiterlesen

Japan: Erstes Theaterstück mit Robotern

081126robotAn der Universität Osaka wurde das bisher erste Theaterstück aufgeführt, an dem ein autonomer (nicht ferngesteuerter) Roboter teilnimmt. In Hataraku Watashi (Ich, der Arbeiter) von Theaterautor Oriza Hirata bricht der von Mitsubishi hergestellte und an der erwähnten Universität programmierte Robot „Japan: Erstes Theaterstück mit Robotern“ weiterlesen

Van Gogh – Counterstrike Map

081126vangoghVincent van Gogh, der verrückt-geniale Maler mit ausdrucksstarkem Pinselstrich und (für seine Zeit, er lebte 1853-90) revolutionärer Farbwahl, dient nun als Ideengeber für eine neue Counterstrike Map. Wie passend! Da muss keiner mehr befürchten, Gamer erhielten zu wenig klassische Bildung, nicht wahr? Schau, Mama, heute spielen wir in einem Van Gogh Bild. Ratatatat. Unten das Walk Through Video. Und nein ja, die nebenstehend abgebildeten Sonnenblumen kommen nicht vor. (via offworld, rockpapershotgun) „Van Gogh – Counterstrike Map“ weiterlesen

Schmiert euch eure Krise in die Haare

081125kriseDie Bundeskanzlerin warnt vor einem harten 2009 (und frisiert schon mal die Arbeitslosenstatistik fürs Wahljahr mit einem neuen Gesetz), der IFO-Index (Geschäftsklima) fällt auf ein 15-Jahrestief, „Wirtschaftsweise“ sprechen von der grössten Krise seit dem zweiten Weltkrieg und fordern massive Steuersenkungen, die aber vor allem denen „Schmiert euch eure Krise in die Haare“ weiterlesen

Gericht: Bank haftet bei Phishing

081124fishingEndlich wird das etwas klarer: Das Amtsgericht Wiesloch entschied: „Ein Bankkunde erfüllt beim Onlinebanking seine Sorgfaltspflichten, wenn er seinen Computer mit durch- schnittlichen Sicherheitsvor- kehrungen ausstattet. Wird er zum „Phishing-Opfer“ (Ausspähen von Daten wie PIN und TAN), haftet die Bank für den Schaden.“ Als durchschnittlich betrachtete das Gericht die Installation einer Anti-Viren-Software – was ja nicht immer hilft. Aber weitere Security-Software wie etwa eine Firewall sei nicht zu verlangen. Interessant „Gericht: Bank haftet bei Phishing“ weiterlesen