EU kippt Gurkenkrümmungsverordnung

081112gemuseDie EU-Kommission hat nach 20 Jahren strenger Krümmungsauflagen für Obst und Gemüse die Verordnung 1677 aufgehoben, mit Wirkung von 1. Juli 09 an. Bisher durften sich Gurken der Handelsklasse 1 pro 10 cm Länge um nicht mehr als 1 cm krümmen, (die Handelsklasse 2 gestattete die zweifache Abweichung vom Geradwuchsideal). Aber auch Aprikosen, Pflaumen, Äpfel oder Spargel profitieren von der neuen Freiheit. Die Aufhebung des vegetabilen Schönheitsideals blieb aber nicht unumkämpft. Ganze 16 EU-Staaten, darunter Frankreich, Spanien und Italien, protestierten, und wollten die strengen Regeln beibehalten. Im Gegensatz zum als Hort der Bürokratie verschrieenen Deutschland. (via, pic: wikipedia, CC)

2 Gedanken zu “EU kippt Gurkenkrümmungsverordnung

  1. gibt es einen größeren beweiß für die absolute dummheit der menschen als solche regelungen (die zwar jetzt außer kraft gesetzt wurden aber eines tages bestimmt wieder kommen)?

    im übrigen: bis zum 1.Juli 09 ist es noch relativ lange hin – also keine angst – die LOBBY wirds schon noch richten im sinne derer welche daran bestens verdienen das solche blödsinnigen verordnungen überhaupt erst erfunden und erlassen werden!

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..