World of Warcraft – Das Restaurant

081214wow_restaurantWie gut, dass es in China so gut wie kein Urheberrecht gibt. Deshalb können World-of-Warcraft-Fans in Bejing ein Restaurant im Stil ihres Lieblingsspiels besuchen, ohne dass dort Anwälte des Entwickler Blizzard oder des Vertriebskonzerns Vivandi Universal auftauchen, Tische umwerfen, Bier ins Aquarium kippen und den Kellnerinnen in den Ausschnitt grapschen, alles mit der Bemerkung: „Ein nettes kleines Restaurant haben sie hier!“. Man weiss ja, wie diese Typen sind. Hier ist übrigens ein (sehr langsam ladendes) Video eines chinesischen Nachrichtensenders, mit englischem Sprecher. (via sk-gaming)

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..