Die Roboter-Weltbevölkerung

090110robotdensityLassen wir mal die Robot-Kleintiere wie Aibo, Roomba und Robosapiens weg und betrachten nur die schwere Garde der Industrieroboter, dann sehen wir, wie weit der Prozess der Roboterisierung schon fortgeschritten ist. In Japan kommen auf 100 Arbeiter schon 3 Arbeitsroboter, hier zulande immerhin anderthalb, in den USA etwa 0,86. Tja, dort wird Handarbeit noch gross geschieben.

Ungleich verteilt ist die Robotpopulation allerdings schon, von den etwa einer Million schwer schuftenden Elektrosklaven sind fast gar keine in Afrika oder West- und Mittelasien zu finden.

Aber das kommt schon noch. Früher oder später sind die Aussichten auf Renditesteigerung bei der Montage von Konsumgütern durch kleine Kinder nicht mehr sicher genug, dann schlägt die Stunden der Maschinen. (via io9, spektrum ieee) (grafik mike vella, ieee)

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s