Eve Online wird um die Hälfte grösser

090127eve_lustrevikUnd damit sind nicht die stetig wachsenden Spielerzahlen gemeint. Wie der CCP Mitarbeiter und Eve Entwickler „Whisper“ im Dev-Blog erzählt, wird die für den 10. März 09 angekündigte kostenlose Expansion „Apocrypha“ neben den mit Spannung erwarteten „Tech 3“ Schiffen vor allem neue Solarsysteme bringen. Die Menge allerdings ist beeindruckend. Whisper spricht von 46 % mehr Systemen, das dürften nach meiner Schätzung knapp 3000 Sterne mit dazu gehörigen Planeten, Monden, Asteroidengürteln und weiteren astronomischen Objekten sein.

Diese sind dann exklusiv über ein neues Spielelement, die „Wurmlöcher“ zu erreichen. Das wird das „Exploration“-Element in Eve verstärken, mit welchem sich bisher ja nur Deadspace Komplexe oder Asteroiden-Erz finden lassen. Dazu soll das Exploration-System komplett überarbeitet werden. Wie sich das neue Element der Wormhole-Systeme ins Spiel einfügt und ob dann die Empire-Systeme leerer werden, können wir im März erleben.

Ach, und eben dort, in den Wormhole-Systems, werden wir völlig neue NPCs antreffen, aus deren rauchenden Wracks wir dann die Tech 3 Items re-engineeren und anschliessend selber herstellen. Das klingt für mich nach neuen Skills in den Bereichen Forschung und Industrie. Und ziemlich spannend (wenn ich nur mehr Zeit hätte!). Das Pic zeigt übrigens meinen Salvager-Catalyst irgendwo in Lustrevik. (via rockpapershotgun)

7 Kommentare

  1. Ich würds ja spielen, wenn ich das Geld hätte (oder es kostenlos wäre!)
    So muss ich mich mit Asiagrindern begnügen :<

    Liken

  2. Freispielzeit 14 Tage, mit Einladung durch einen Evespieler (zB von mir, email genügt) 21 Tage, eine 30-Tage Game Time Card kostet ca. 300 Millionen ingame kredits („legal“ vom MMO-Anbieter), das kann man mit Missionen grinden oder Asteroiden-Erz-minen ranschaffen. Evtl. zwischendurch nen Monat draufzahlen, wenns nicht so klappt mit der Weltall-maloche.

    Liken

  3. blah ne, ich bin eh nicht so der Hardcoregamer.. Bei mir hält der Spaß an einem Spiel höchstens 1 Monat, dann brauch ich paar Monate pause..

    Liken

  4. 300Mio ISK sind aber schon nen Batsen, oder? Ich mein klar, später gehts schneller, aber am Anfang dürfte dass doch fast unüberwindlich sein?!

    Liken

  5. Mit L4 Missionen in einem ordentlich gefitteten Battleship oder Veldsparminen in ner Barge geht das. Aber erst ab dem dritten Monat oder so.

    Liken

  6. EVE ist gar nicht so „hardcore“ wie immer behauptet wird. Ich finde man kann sich seine Zeit sehr gut einteilen, gerade weil EVE einem so viele Möglichkeiten biete selbige totzuschlagen. Ich habe oft eine Woche in der ich einfach keine Lust habe, da logge ich mich ab und zu ein und schmeisse Gegenstände auf den Markt und trainiere Skills die etwas länger brauchen, minmatar battleships V 52%, juhu! Wenn ich aktiv spiele sind Supportskills dran die nicht zwingend auf V müssen und dementsprechend kürzer dauern. Es lässt sich immer was finden das gerade in den Zeitplan passt, und wenn es nur ein paar cycle Veldspar kloppen ist :).

    Liken

  7. Naja, aber als Anfäger kommt man um Einzahlung sicher nicht herum.. bis ich eingermaßen im Spiel bin und genug ingame Geld habe um Zeit zu kaufen, vergeht sicher mehr als 3 Wochen :/

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.