Vietnam: Hacker knacken biometrische Gesichtserkennung

090219wahyudiIT-Security-Experten aus Vietnam (a.k.a. „Vietcong-Hacker“) zeigten, dass die biometrische Gesichtserkennung in Notebooks, namentlich Lenovo Veriface III, Asus SmartLogon V1.0.0005 und Toshiba Face Recognition 2.0.2.32, eigentlich ihr Geld nicht wert ist.

Die Software in Verbindung mit der integrierten Webcam soll Passwörter oder Fingerabdruckscanner überflüssig machen. Wie Nguyen Minh Duc, Manager des Application Security Department am BKIS (Bach Khoa Internetwork Security Center) der Hanoi University of Technology, demnächst auf der Black Hat Konferenz demonstrieren wird, lassen sich die Systeme nicht nur mit einem Foto des rechtmässigen Besitzers hinters Licht führen, sondern auch mit computergenerierten Gesichtern, deren Ausdrucke man vor die Kamera hält.

Jetzt frage ich mich natürlich, ob das auf alle Systeme zur biometrischen Gesichtserkennung zutrifft, oder nur auf die oben genannten. Wahrscheinlich trifft ersteres zu.

Ach, und das pic ist CGI und stellt die koreanische Schauspielerin Song Hye Kyo dar, generiert von Max Wahyudi.

(darkreading via slashdot)

2 Kommentare

  1. esgibt eben sektoren daist der mensch nicht zu ersetzen!!!

    Gefällt mir

  2. Ist ja auch irgendwie logisch, dass das so einfach zu knacken ist. Was macht denn die Gesichtserkennung demnach – ein Foto. Man kann also schon ab dem Punkt nicht entscheiden, ob man gerade ein Gesicht oder nur das Bild eines Gesichts aufgenommen hat.
    Zweidimensionale Bilderkennung ist nicht gerade das Wahre, wenn man es vernünftig machen möchte.
    Wahrscheinlich ist eine Kombination aus Ultrschall und Infrarotaufnahme sinnvoll. Ausserdem erhält man so weitaus mehr Informationen, um ein Gesicht (oder ein anderes Körperteil) vielleicht eindeutiger bestimmen zu können. Wäre allerdings eine echt teure Lösung.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.