IE6 – do not want

090221no_ie6Es begann in Norwegen, wo die beliebte Auktionswebsite Finn.no Warnungen veröffentlichte, man möge als User bitte endlich den vorinstallierten Microsoft Internet Explorer 6 durch einen modernen Browser ersetzen.

Andere, wie die einflussreiche norwegische Tech-Site Digi.no, folgten. Die Auswahl ist gross, Digi empfiehlt nebend em IE 7 auch Safari, Firefox und Opera.

Jetzt breitet sich die Bewegung über Schweden, Indonesien, Australien aus, ein Wiki mit dem Titel „IE6 – do not want“ dokumentiert die globale Kampagne. Selbst Microsoft ist froh darüber, schliesslich ist der IE 6 die Geissel aller Webprogrammierer und führte zahlreiche Inkompatibilitäten ein, die allen Webnutzern bis zum heutigen Tag zu schaffen machen.

(via wired, gulli)

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.