Nokia will Notebooks machen

090226dead_nokiaNokia-Chef Olli-Pekka Kallasvuo sagte in einem Interview im finnischen Fernsehen YLE am gestrigen Mittwoch: „Wir beschäftigen uns sehr intensiv mit dieser Möglichkeit“. Die direkte Frage war, ob Nokia in Zukunft auch Notebooks herstellen wolle. Zunächst mal sind die Analysten verwundert, weil doch die Profite im Mobiltelefonsektor so viel höher sind als bei Mobil-Computern.

Aber Kallasvuo weiss: „Wir müssen nicht mal ganze fünf Jahre in die Zukunft schauen, um zu sehen, wie das, was wir als Mobiltelefon kennen, und das, was wir als PC kennen, in vielerlei Hinsicht zusammenwachsen“.

Da hat er nun auch wieder recht, gerade, wenn wir uns die neuen, kleinen Netbooks ansehen, die ja zu kaum etwas anderem taugen als zum Emails austauschen, und deswegen schon drahtlose Verbindungen (z.B. UMTS) eingebaut haben.

Das Bild oben ist übrigens aus dem Zusammenhang gerissen, es zeigt einen Nokia Communicator, der versehentlich von einer Schrotflinte erschossen wurde. Menschen kamen nicht zu Schaden.

(via reuters, pic wired)

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.