Mehr Farbe ins Gehäuse

090317enermaxEnermax ist grade mächtig stolz auf seine Revolution85+ Netzteile, auch weil sie so nen Design-Award bekommen haben. Effizienz von 87 und 91 Prozent, endlos Anschlüsse für Grafikkarten und Laufwerke (und modulare Kabel), Leistung von 850 bis 1250 Watt, integrierter Überspannungs-usw-Schutz, besonders leiser gesteuerter 13,5cm-Lüfter, kompatibel mit allen terranischen Netzspannungen… schön und gut. Aber besonders scharf finde ich natürlich die Farbgebung.

Hat so was Sportliches. Dafür kostet das Ding auch schon so viel wie ein einfaches Netbook, also deutlich unter 300 Flocken.

Und man braucht ein PC-Case mit Fenstern, sonst kann man gar nicht richtig mit seinem Privat-Umspannwerk angeben. (enermax)

090317enermax2

4 Gedanken zu “Mehr Farbe ins Gehäuse

  1. Nur doof, wenn die angepriesenen 87 bzw 91% Wirkungsgrad nicht erreicht werden, weil das Computer nichtmal eine 20%ge Auslastung des Netzteils erreicht ….
    Dank den ganzen Energiesparmechanismen Heutzutage kein unrealistisches Scenario.

    Ich bin mit meinem 87% Netzteil mit 250W Leistung zufrieden – nagut, mein System verbraucht auch i.d.R nur zw. 60 und 120W

    Gefällt mir

  2. Wer sagt denn, dass das Netzteil nicht auch bei 80W 87% bringt? Hab meins damals extra unter dem Gesichtspunkt gekauft, dass es in jedem Leistungsbereich mehr als 80% hat. Merkt man auch an der Stromrechnung :)

    Gefällt mir

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..