Britannien: Rosa Licht gegen Teenager

090329pinklights_1Jugendliche stellen im Königreich Ihrer Majestät ein ernstes Problem dar, muss man annehmen. Um der Plage von zumeist in Gruppen auftretenden Teenagern mit ihrem typischen „anti-sozialen Verhalten“ (so nennen das ältere Briten, wenn Teens herumstehen) Herr zu werden, versuchte man zunächst, den Kids mit Hochton-Lautsprechern die Freizeit zu vermiesen.

Zusätzlich montieren jetzt besorgte Wohnanlagen-Betreiber an mutmasslichen Zusammenrottungs-Plätzen kräftige Scheinwerfer mit rosafarbenem Licht. Damit Pickel und Hautunreinheiten stärker hervortreten und die Jugendliche aus Scham das Weite suchen.

Aha. Ich wette, der „War On Youth“ bringt die britischen Extremspiesser in weit grössere Schwierigkeiten, als sie sich das jetzt vorstellen können. Eigentlich ist es ganz einfach: Du zeigst Leuten, dass du sie nicht leiden kannst, und nicht lange danach zeigen sie dir auch, dass sie dich nicht leiden können.

(danlockton via boingboing)

5 Kommentare

  1. Wird doch auch mal zeit, dass die jugend mal wieder rebelliert, oder?
    wie sehr das doch mal nötig wäre…

    greetz, Doc.G

    Gefällt mir

  2. Statt in Lampen zu investieren, könnte es ja ausreichend sein, ein Bildungs- und Freizeitangebot zu etablieren. Dann würden die Kids was lernen oder hätten zumindest Spaß. So wird ihnen nur gezeigt, dass sie nicht gewollt werden von dieser Zivilisation…traurig!

    Gefällt mir

  3. und dann sollen die jungen die Pensionen der alten zahlen…

    JAAA natürlich!

    Gefällt mir

  4. @xyz

    [ und dann sollen die jungen die Pensionen der alten zahlen… ]

    was hat das jetzt mit england – wo es schon keine umlagefinanzierten renten und pensionen mehr gibt – zu tun? du vollhorst.

    Gefällt mir

  5. @knallbonbon: weil sich in deutschland irgendwelche genervten rentner denken, dass das ne gute idee sein könnte. ich wusste ehrlich gesagt nicht, dass es in england keine staatlichen pensionen gibt…

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.