Sims 3 ohne DRM, ehrlich

090330sims3Spieledistributor Electronic Arts hat mit seinen Kopierschutz-Anstrengungen der letzten Jahre derartig gezielt ins Klo gegriffen, dass man nun eine 180-Grad-Wende ankündigt. Der letzte EA-Umsatzhoffnungsträger Spore war so DRM-verseucht, dass selbst ehrliche Kunden mit einem legal erworbenen Spiel lieber den Crack aus dem P2P holten, um vernünftig spielen zu können.

Spore wurde damit eines der meist-„raubkopierten“ Spiele 2008 (Den Begriff „Raubkopie“ hier bitte als satirisch verstehen). Der nächste Mega-Erfolg, „Die Sims 3“ soll daher ganz ohne Kopierschutz und Online-Aktivierung angeboten werden, nur den CD-Key von der Packung muss man eintippen.

Der EA-CEO John Riccitiello erklärte mittlerweile gegenüber der Presse, er selbst würde DRM auch nicht mögen (ja, sicher…), aber er dachte, es sei für manche Produkte eben nötig. Tja. Weiterdenken, John. (via gamesindustry)

9 Kommentare

  1. Na da bin ich mal gespannt, ich will da nicht recht glauben was der gute Herr da von sich lässt… :) wenn es so wäre, würde es mich freuen!

    Liken

  2. Erstmal die Kommentare von ehrlichen Depp….äh Käufern abwarten. So ganz OHNE irgendwas kann ich mir die Geschichte nicht vorstellen ;)

    Liken

  3. Bei „Die Sims X“ gehen sie eben von einer breiten Masse von Nutzern aus, die bei Problemen nicht „den Crack aus dem P2P“ holen weil sie schlicht nicht wissen wie das geht.

    Nein, der durchschnittliche Sims Spieler würde denen die Hotline vollheulen und beim zweiten Problem sein Geld zurück fordern!

    Das ist meiner Meinung nach auch die korrekte Reaktion. Schließlich habe ich ja ein Produkt bezahlt mit dem Ziel es auch zu benutzen. Erst wenn sich die schlechte Qualität der Software auf die Kassenlage auswirkt wird sich vielleicht mit der Zeit dieser Verkauf von Alphaversionen abschwächen.

    Solange sich immer irgendwelche Freiwilligen finden die die Fehler in gekaufter Software flicken (notdürftig oder endgültig) ist der Anreiz zu guter Software für den Hersteller schlicht nicht gegeben. Schließlich hat er den Kaufpreis in der Tasche.

    Liken

  4. Eben, und auf Kleinigkeiten wie Kundenbindung oder Qualität der Ware kann man auch verzichten ;)

    Ich halte die ganze Sache mehr für nen gekonnten Marketing-Schlag ins Gesicht derer, die sich bei Spore beschwert haben. Kommen tuts dann wahrscheinlich doch wieder mit Suck-ur-Rom oder so…das bei nem Kollegen von mir übrigens bis heute nicht lauffähig ist, ganz großes Tennis….

    Liken

  5. wokrige ich die siems3 serien nummer her

    Liken

    • Entweder auf die Packung schaun, oder im Internet.

      Liken

  6. brauch nen crack für sims3

    Liken

    • dann lad dir ein runter, entweder von RLD oder razor <.< is dann denn wirklich so schwer mit google? -.-

      Liken

      • ja bei allen es nicht geht oder nicht komplett runterlädt.
        hab jetzt einen

        Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.