Russland: Immer mehr Autos verschwinden… im Boden

090406moscow_top9Moskau, so erzählt die Sage, sei auf einem uralten, tief unterirdischen Vulkan erbaut. Ob das so eine gute Idee war? Jetzt öffnen sich immer und immer wieder Spalten und Löcher im Strassen-Asphalt, und Autos fallen hinein.

Der Bodenfrost und das anschliessende Auftauen trägt womöglich einen Teil dazu bei. Oder ist es doch der Geheimdienst? Die Regierung? Die Aliens?

090406moscow17

090406moscow1

(via englishrussia eins, zwei)

10 Kommentare

  1. Das Bild in der Mitte gefällt mir, sieht aus wie ein Geländewagen Werbefoto :)

    Gefällt mir

  2. Was sind schon Vulkane … PAH … WIR MACHEN UNS ALLES UND JEDEN ZUM UNTERTAN!!!!! WIR SIND DIE AUSERWÄHLTEN!!!! LOL

    Gefällt mir

  3. Vermutlich ist der volkseigene Asphalt nur noch nicht umgestellt worden von Moskwitsch auf Mercedes.

    Gefällt mir

  4. jo, solche fotos sond oft zu sehen (zb auf fishki.net)

    Ursache ist aber meist ein Wasserrohrbruch und die dadurch erfolgte Aushöhlung des Untergrundes.
    Man sagt das fast komplett Moskau unterhöht ist, allein schon durch das sehr dichte Metro netz und die vielen Abwasserkanale und Versorgungskanäle.

    Mich wundert da eigentlich das noch kein Hochhaus im Boden verschwunden ist…

    Aber ansonsten ist Moskau eine sehr interessante Stadt 8)

    Gefällt mir

  5. Deutschland ist davor auch nicht gefeit, was der Unfall in Köln ja gezeigt hat. Generell bin ich sowieso immer wieder erstaunt, dass nicht mehr passiert, jede moderne Großstadt ist im Untergrund durchlöchert wie ein schweizer Käse – und es wird ja nicht weniger.

    Gefällt mir

  6. nicht nur Köln… schau mal in den Ruhrpott ;o)
    Stichwort “Bergschäden”

    Gefällt mir

  7. GENAU! Ist noch gar nicht so lange her, da wurde Beton/Zement zur Mangelware, weil ein Riesenkrater 24/7 gestopft werden musste … wo war das nochmal??

    Gefällt mir

  8. Habs gefunden: BOCHUM !!! (http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,58643,00.html)
    Und das Ganze war schon 2000, also 9 Jahre her ….. kommt mir gar nicht so vor….

    Gefällt mir

  9. Was ganz ähnliches passiert hin und wieder in Lüneburg.
    50 Erdfälle sind in der Stadt bekannt, aber auch Senkung wegen Salzabbau.
    Und jetzt wollen Sie auch noch Häuser auf die Senkungszentren bauen.
    http://frommebastion.wordpress.com

    Gefällt mir

  10. yo wsup?

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.066 Followern an