Lernen für das Leben: Mit Videospielen

090420videogamesNach einer Umfrage auf der Community-Website des Softwareherstellers Autodesk finden 84 % der Befragten, dass sie für ihr Leben und ihren technisch-kreativen Beruf aus Video- und Computerspielen Wichtiges lernen konnten.

Die Entwickler, Zeichner, Designer und Studenten fanden zu 25 %, dass Spiele ihre Bildung verbessert hätten, 37 % fanden Spiele nützlich für ihre berufliche Karriere und 22 % sahen durch Spiele ihr soziales Leben verbessert. Gut, das wussten wir natürlich schon vorher, aber jenseits des Digital Divide, also in der nicht-digitalisierten Generation der Über-50-jährigen? Ist das da auch bekannt?

Ich denke, zumindest den Lernerfolg durch Spiele können wir hier und jetzt ebenfalls untersuchen, im Poll unten.

(via gamesindustry)

4 Kommentare

  1. Jetzt ist nur die Frage: Sehen das ihre Freunde auch so?
    Ich kenne Leute, die würden sagen dass sich alles bei ihnen verbessert hat, obwohl man ihren jetzigen Zustand nur noch als Vegetieren bezeichnen kann.

    Gefällt mir

  2. Paradebeispiel: Civilization. Später in der Schule war Geschichte eins meiner Lieblinsfächer. Danke Sid! ;)

    Gefällt mir

  3. Hmm. Also mir hat z.B. damals Age of Empires II sehr viel Spass gemacht. Die kleinen Zwischensequenzen aus der Sicht eines mehr oder minder fiktiven Zeitzeugens vermischt mit tatsächlichen geschichtlichen Gegebenheiten fand ich klasse. Das mich mich damals tatsächlich dazu angeregt in Büchern (mit Wikipedia war da noch nicht viel) nachzuschlagen und die Geschichte(n) nachzulesen. Bis zum Ende meiner Schulzeit stand ich in Geschichte dann auch immer auf „1“.
    Also waren/sind Computerspiele – zumindest bei mir – keine Zeitverschwendung, sondern eher ein Appetitanreger auf mehr.

    Gefällt mir

  4. Ich habe ein rumänisches Onlinegame gezoggt, um mein Englisch zu üben. :)

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.