Oracle isst Sun

090420larryellison-hdNicht IBM. Oracle. Für 7,4 Milliarden US-Dollar kauft Oracle Sun Microsystems. Die Vereinbarung ist schon unterschrieben, die Aufsichtsräte haben zugestimmt. Das haben die beiden beteiligten Firmen heute veröffentlicht. Damit hat Datenbankriese Oracle jetzt eine Hardware-Abteilung, und was noch wichtiger ist, Java.

Für die Daten-Schwerindustrie hat das sehr wohl eine Bedeutung: IBM bekommt bei voll-integrierten Unternehmensangeboten jetzt echte Konkurrenz.

Mit den soliden Sun Microsystems Maschinen, Solaris und der Oracle Software wird das Angebot eine ziemlich runde Sache. Auch für die anderen Mitspieler im „big iron“ Sektor, wie Dell, HP, Fujitsu könnte der Gegenwind jetzt zunehmen.

Oracle-Boss Larry Ellison (siehe Bild) findet den Deal (und vor allem sich selbst) jedenfalls super, wie man hört.

(via techcrunch) (pic sun blogs)

siehe auch 11tech: Der neue Sonnenkönig heißt Larry

5 Kommentare

  1. Great deal, der Larry ist nicht zu bremsen :-)

    Gefällt mir

  2. Super Foto! Om nom nom.

    Gefällt mir

  3. Is das etwa ne Bratwurst in nem Burgerbrötchen?!

    Gefällt mir

  4. @urlauber

    nö, das is’n echter amerikanischer hotdog (also ein fast geschmackloses würstchen in einem etwa 30 cm langem, ebenso fast geschmacklosem, schwammig weichem sesambrötchen mit extra mildem senf (erkennt man an seiner extrem hellen farbe).

    das offizielle echt harte – frühstück/mittagessen/abendessen – für einen echt harten mann ;-)

    Gefällt mir

  5. Jetzt wird mir klar, warum der Herr etwas verstimmt guckt…

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.