Workshop: Wie mache ich Bilder pixelig?

090426flussauenDen Grafikern unter den 11k2-Lesern dürfte der Trick bekannt sein, aber andere fragen sich: Wie bekommt man Bilder so „pixelig“ wie im Beitrag Grundsatzerklärung zum Tag des Geistigen Eigentums unten? Das ist nicht schwer, ich habs selber durch Herumprobieren herausgefunden. Zur Bildbearbeitung verwende und empfehle ich das zum privaten Gebrauch kostenlose Photofiltre. Hier ist der Link zum Download, und hier die Hilfetexte in deutscher Sprache.

Zur Demonstration habe ich in den lokalen Flussauen einige saison-typische Löwenzahnblüten geknipst (siehe oben). Das unbearbeitete Bild aus der Kamera ist 1600 x 1200 Punkte gross, wir müssen es also erst verkleinern. Durch Entfernen der letzten Null in der Grössenangabe oder Verringern auf 10 % ist es nur noch 160 x 120 Punkte gross.

090426verkleinertNächster Schritt: Ich verkleinere das Bild weiter, in diesem Fall auf 25 %, und mache einen Sccreenshot mit der Druck/Print-Taste.

Diesen Screenshot füge ich als neues Bild ein und vergrössere es wieder (ich zoome am liebsten mit dem Mausrad) auf 1600 %: Alles schön pixelig.

Wir sind aber jetzt noch nicht fertig, das Pic ist ja nur vergrössert. Also noch einen Screenshot davon machen, diesen wieder als neues Bild einfügen, den passenden Auschnitt mit dem aufgezogenen Rahmen wählen, ausschneiden, als neues Bild speichern, fertig, siehe unten.090426pixelblume

9 Kommentare

  1. Oder man nimmt in Photoshop einfach den Mosaikfilter und zack, kann man sogar noch die Größe der Rechtecke einstellen.

    Liken

  2. ich benutz für sowas auch photoshop, aber so:
    1) das bild auf indizierte farben reduzieren
    2) das bild verkleinern (z.b. auf 25% seiner originalgrösse)
    3) das bild wieder vergrössern (also z.b. um 400%)
    4) das bild wieder in den ursprünglichen farbmodus (z.b. RGB) zurückversetzen

    ich glaub das ist sogar noch weniger aufwendig als die beiden vorherigen vorschläge

    Liken

  3. Einen *Screenshot*? *LOL*

    Da dürfte dich das da interessieren: :D
    http://thedailywtf.com/Articles/Web_0_0x2e_1.aspx
    Is auf der Seite schon seit Jahren eine Meme. :D

    Liken

  4. ein malprogramm, das nicht skalieren kann, wo man erst screens machen muss, bäh!

    The GIMP RULEZ!
    Bild->“Bild skalieren…“, kleine werte (z.B. auch letze null streichen) eingeben, ok
    Bild->“Bild skalieren…“, Originalgröße eingeben, ok
    Datei->Speichern

    Filter->Verzerren->Mosaik hat Gimp auch, aber es sollte ja pixelig werden und nicht ein Mosaik, ich weis ja nicht was Photoshop unter Mosaik versteht, aber GIMP macht ein ordentliches Mosaik mit standardmäßig nicht quadratischen Steinen

    Liken

  5. Leute, Leute… Warum nicht gaaanz einfach:
    1. Bild->Bildgröße…-> auf 1% stellen, OK
    2. Bild->Bildgröße…-> auf 10000% stellen, Interpolation *ABSTELLEN*, OK
    3. … (Ich glaube Photoshop erlaubt 10000% nicht. Aber kann man ja mehrmals wiederholen.)
    4. PROFIT ^^

    Einfacher geht es nicht mehr. Braucht keiner mit dem Farbmodus rumspielen.
    Allerdings is der Mosaikfilter wohl die professionellere Funktion.

    Übrigens haben Browser früher die Bilder noch nicht interpoliert, wenn sie nicht in der Original-Pixelgröße dargestellt wurden. Da hat es dann gereicht, das Bild mit Photoshop kleiner zu machen, und im -Tag trotzdem die Originalgröße anzugeben. :)

    Liken

  6. Ohje… GIMP > Filter > Weichzeichnen > Verpixeln. So schwer?

    Liken

  7. Ja, das ist meine echte email-adresse! Heute Nacht hatte ich das “Vergnügen” mit einem echten Jünger der mainstream-Presse zu kommunizieren. Das Problem, ich kenne diesen Menschen schon mein halbes Leben… Heute NAcht, wurde mir bewußt, dass Menschen, die für sich selbst denken können, in dieser Gesellschaft unerwünscht sind! Das hier ist kein Gelaber von jemanden der zu viel Zeit hat – nein, das hier ist eine Anfrage an Leute, die die Fähigkeit haben, jemanden zu folgen, der diese Gesellschaft in die Knie zwingen wird. Ich will hier keine grauen Mäuse hören – ich will Menschen, die bereit sind dieses Land, durchwachsen von Korruption, brennen zu sehen. Dieser Text ist kein Scherz, kein Spaß – dies ist die letzte Möglichkeit Freiheit zu erkämpfen! Danke.

    Yes, that is my real email-address! Tonight, i had the „fortune“ to meet a real believer of the mainstream-press. The problem, i knew this men half my life… Tonight, i realized, that people, who think for themselfes, are no longer accepted in this society. This is no chatter of someone with to much time on his hands – no, this is an outcry to people, who have the ability, to follow a movement, that will bring down this system to it’s knees. I don’t want to hear them grey mice complaining – i wan’t people, who whant this land, rotten with corruption, to burn. This text is no joke, no scam – this is the last opportunity to fight for freedom! Thanks.

    I am sorry for my bad english – please, correct that text and copy it. Thank you!
    bigboy190@web.de

    Liken

    • schön gesagt, aber warum hier?

      ich, wohl einer von wenigen, die hier auch ältere kommentare lesen, halte selber oft derartige Reden.
      aber vor publikum. zwar vor kleinerem Publikum als im Internet möglich ist, aber vor Publikum, das davon noch nicht überzeugt ist.

      ja, ich sehe deutschland brennen und ich schaue auch mal über den tellerrand und sehe das es auch anderorts brennt.
      es brennt im moment an vielen stellen, und vielleicht, vielleicht wird dieser brand eine weitere welle des (gesellschaftlichen) Fortschritts auslösen.

      vielleicht, wenn graue mäuse zu entschlossenen Menschen werden.
      vielleicht, wenn uns die macht beisteht.
      vielleicht, wenn ein rosa UFO landet.

      vielleicht.

      Liken

  8. Oder auch in IrfanView (ganz einfach): Bild –> Größe ändern.

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.