Der italienische Nazi-Priester

090428angeloidi1Der italienische katholische Geistliche Angelo Idi steht seit Neuestem mit Hakenkreuz-Armbinde vor dem Altar rum. Nicht alle seiner Schäflein in Vigevano sind begeistert.

Er selbst findet sich gut: „Ich bin stolz auf meine politische rechte Überzeugung“.

Und dass die Menschen ihn nicht nach seiner politischen Haltung, sondern seiner Arbeit als Priester beurteilen sollen. Und überhaupt gäbe es sogar linksgerichtete Priester, die für die Abtreibung seien. Ja, aber nicht für den Holocaust, ehrenwerter Vater.

Der zuständige Bischof will dazu nicht Stellung nehmen, jetzt ist wohl der Chef in Rom gefragt, oder, Herr Papst?

Das aber schnell, denn Vater Angelo ist nicht der einzige Nazipriester; sein Kollege Giulio Tam begrüsst die Gläubigen schon mal mit faschistischem Armerecken, und verehrt Herrn Mussolini als Martyrer. Also?

(via austriantimes, italienischepolitik)

4 Kommentare

  1. Ich finde es immer wieder unverständlich, wie andere Staaten das Darstellen von Nazisymbolen erlauben. Deutschland hat natürlich eine besondere Verantwortung die Verwendung solcher Symbole zu unterbinden, aber wofür diese Zeichen stehen sollte eigentlich jedem Erdenbürger bekannt sein und aufs äusserste verurteilt werden, vor allem wenn dann noch Sprüche wie der von Pfaff Idi dazukommen.

    Und ja, ich weiß, dass die Nazis die Swastika missbraucht haben und das Zeichen in verschiedenen Formen Jahrhunderte lang in gebrauch war, aber in Form einer Armbinde mit der bekannten Farbkombi ist der Kontext nicht zu verbergen.

    Gefällt mir

  2. Es ist wohl immer noch eine Meinungsäußerung, die in manchen Länder wesentlich liberaler verstanden wird. Ganz Interessant ist in diesem Kontext die Bekämpfung des Zeitungsprojekts „Zeitungszeugen“ in Bayern durch die Landesregierung.

    Achja, und wenn der Pfaffe keine Binde trägt, ist er dann weniger rechts? ^^ Ist das Problem irgendwie gelöst, wenn er keine Binde trägt?

    Gefällt mir

  3. Ja, das ist meine echte email-adresse! Heute Nacht hatte ich das “Vergnügen” mit einem echten Jünger der mainstream-Presse zu kommunizieren. Das Problem, ich kenne diesen Menschen schon mein halbes Leben… Heute NAcht, wurde mir bewußt, dass Menschen, die für sich selbst denken können, in dieser Gesellschaft unerwünscht sind! Das hier ist kein Gelaber von jemanden der zu viel Zeit hat – nein, das hier ist eine Anfrage an Leute, die die Fähigkeit haben, jemanden zu folgen, der diese Gesellschaft in die Knie zwingen wird. Ich will hier keine grauen Mäuse hören – ich will Menschen, die bereit sind dieses Land, durchwachsen von Korruption, brennen zu sehen. Dieser Text ist kein Scherz, kein Spaß – dies ist die letzte Möglichkeit Freiheit zu erkämpfen! Danke.

    Yes, that is my real email-address! Tonight, i had the „fortune“ to meet a real believer of the mainstream-press. The problem, i knew this men half my life… Tonight, i realized, that people, who think for themselfes, are no longer accepted in this society. This is no chatter of someone with to much time on his hands – no, this is an outcry to people, who have the ability, to follow a movement, that will bring down this system to it’s knees. I don’t want to hear them grey mice complaining – i wan’t people, who whant this land, rotten with corruption, to burn. This text is no joke, no scam – this is the last opportunity to fight for freedom! Thanks.

    I am sorry for my bad english – please, correct that text and copy it. Thank you!
    bigboy190@web.de

    Gefällt mir

  4. ist doch völlig okay, ich meine: solange er keine rechten äußerungen macht sprich parolen schreit etc.
    und wegen den faschistischem Armerecken kann man ja mal ein auge zu drücken.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.