95 Videospielklassiker, online und umsonst

090430galaxian-300x210Die Jungs vom Amog Online Magazin haben sich die Mühe gemacht, 95 Retro-Klassiker und ihre Onlineverfügbarekeit aufzulisten.

Evergreens wie Arkanoid, Asteroids, Centipede, Donkey Kong, Frogger (Bild unten), Galaxian (Bild oben), diverse Pac Man, diverse Super Mario, Space Invaders, Zaxxon, und natürlich Pong und Tetris mit überschaubar wenigen Farben und anständig grossen Pixeln.

090430frogger-279x300Schon die Ankündigung dass Sierra-Games wie Leisure Suit Larry wieder online zu spielen sind (bei 11tech), sorgte für gute Leserlaune.

Die wird jetzt also so schnell nicht abreissen. (via amog)

1 Kommentar

  1. erstaunlich wie hartnäckig sich die alten spiele-klassiker über die jahrzehnte hinweg gehalten haben und wie sie immer wieder aufs neue frisch aufgelegt, neuprogrammiert und/oder als roms emuliert werden. ob sie nun im web als free flashgames, als CD/DVD neuauflage verkauft oder als roms weitergereicht werden!

    noch erstaunlicher ist für mich immer wieder mal mitzuerleben wie diese games, trotz ihres alters, teilweise auch von den jüngeren generationen immer wieder aufs neue „geliebt“ werden. was ich oft erleben darf wenn ich zB. zu besuch bei verwandten und bekannten, mit kindern und jugendlichen, bin (oftmals dann wenn „onkel knallbonbon“ vorbeikommen muss um „die büchse“ wieder mal wahlweise upzudaten, zu reparieren oder zu entseuchung bzw. alles zusammen :-) )

    tja, die einfachsten konzepte sind halt immer noch am besten – da kann unsere computerwelt noch so komplex werden. wenn man bedenkt das die allermeisten, zwar grafisch meist bombastischen aber spielerisch oftmals lausigen games der letzen 10 jahre fast (bis auf wenige ausnahmen) schon irgendwo auf nimmerwiedersehen in der versenkung verschwunden sind und komplett vergessen wurden – es aber auch irgendwie kein schwein mehr interessiert was aus ihnen geworden ist bzw. was aus ihnen wird. . . . .

    . . . . . und dann überleben weltweit ausgerechnet abertausende dieser kleinen, teilweise nur 1 MB – manchmal nur wenige hundert KB – großen spiele mit vorsintflut-grafik unterlegt mit schrillen pieps- und fieps-tönen. . . . .

    man kann ja nicht einmal behaupten das dies nur mal so eine kleine „retro-welle“ wäre die von irgendwelchen „nostalgikern“ inszeniert wird die nur wieder mal gerne ihre jugend neu aufleben lassen möchten – denn die ersten retro-wellen schlugen ja bereits mitte der neuziger auf, und seit der jahrtausendwende vergeht kaum noch ein jahr in der nicht mind. 1 oder 2 CDs/DVDs voll mit den alten atari/konami/sega/nintendo/und wie sie noch alle hießen – spiele-klassikern neu aufgelegt und veröffentlicht werden. von „welle“ kann also im prinzip gar keine rede mehr sein – oder hat schon mal jemand eine welle erlebt die beinahe 15 jahre lang dahinrauscht?

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.