Religiöse Menschen finden Folter akzeptabler

090502pew_tortureNicht an sich selbst natürlich. Nur an den Bösen. Die Akzeptanz für Folter als Mittel der Verbrechensaufklärung steigt mit der Frequenz der Gottesdienstbesuche. Das fand eine Umfrage des Pew Research Center unter 742 US-Bürgern. Die eher mässig grosse Zahl der Befragten gestattet es zwar, Trends zu erkennen, lässt aber Spielraum für Abweichungen von einem oder zwei Prozent von den Einstellungen der Gesamtbevölkerung. Die Umfrageteilnehmer sollten beantworten, ob sie den Einsatz von Folter gegen Terror-Verdächtigen gerechtfertigt finden.

Die Angaben wurden mit ihren religiösen Einstellungen und Gewohnheiten verglichen. Am folterfreudigsten schnitten dabei die evangelikalen Protestanten ab, mit 62 % Folterzustimmung. Bei Bürgern ohne Kirchenzugehörigkeit sank dieser Anteil auf 40 Prozent. Regelmäässige Kirchgängen fanden Folter zu 54 % akzeptable, Kirchenmuffel dagegen nur zu 42 % (Bild zum Vergrössern anklicken).

Die Zahlen sind im Ganzen erschreckend (ich finde Folter überhaupt nie akzeptabel), aber noch erschreckender ist die Gewaltbereitschaft der engagierten Christen.

(pew research via cnn)

10 Kommentare

  1. Naja. Wenn es die Kirchengänge sind die zählen. Du weisst doch: Die größten Sünder haben den größten Drang, sich rein zu waschen. ^^

    Liken

  2. Wenn dann sagt dies etwas über die amerikanische Gesellschaft aus, wenig jedoch über das Christentum. Und bevor nun wieder das leidige Thema Hexenverfolgung ausgepackt wird, welches sowieso absolut falsch dargestellt wird, schauen wir uns doch den Alltag in Deutschland an. Hast du Zahlen, wieviel Prozent der Christen hier Folter als unmenschlich einstufen? Oder besser noch: Hast du Zahlen, welcher Prozentsatz an Christen Nächstenliebe als Ideal definieren und durch ehrenamtliche Tätigkeit (zB im Flüchtlingsbereich) jedweder Intoleranz die Stirn bieten? Reißerische Überschriften beherrschst du gut, wie wäre es nun auch einmal mit seriöser Interpretation von Statistiken.

    Liken

  3. Wer ein Christ und ein Kind Gottes ist, bestimmt immerwieder noch der Schöpfer- Gott und Schöpfer- Geist und sein Christus, der, derweg die Wahrheit und das Leben ist und nicht Bush noch seine, vom Staat bezahlte Mietlinge, Blinde Blindenleiter, Wölfe im Schafspelz und falsche Propheten, die Christus so nach ihrer Gesinnung nannte.
    Wer in Amerika lebt in den Provinzen, kann sich dem nicht entziehen, sonst muss er sich einen Wohnwagen kaufen und immer umherziehen von einem Land zum andern.
    Geld und irdischer Besitz hat noch keinen Menschen zu einem Christen gemacht sondern, allein die Frömmigkeit, die durch das Aufmerken dem, was Christus in unserem Innern sagt und das Tun Christi Gebote, die im Geist und in der Wahrheit. vom Menschen und Wiedergeburtschristen prdktiziert werden.
    Ea heißt darum nach dem Geist der Wahrheit nicht:
    „Gott segne Amerika“ sondern,
    Gott erleuchte Amerika, dass sie alle wahre Buße tun und sich bekehren zu Gott
    dem Wahrhaftigen, vom Kleinsten bis zum Größten.

    Liken

  4. Lieber petersemeczuk,

    und was machst du jetz mit Leuten in Amerika oder sonstwo, die sich nicht zum Christentum bekennen wollen?
    Dürfen die auch vor sich hinleben?

    Mfg, fail

    Liken

  5. Jeder Mensch hat von Gott bei seiner Erschaffung,
    seinen eigenen freien Willen bekommen.
    An dem Menschen liegt es nun ob er Gott,
    in seinem freien Willen leben und dienen will.
    Er kann hören und tun, was der lebendige Gott ihm zu sagen hat
    und fordert, er kann es auch lassen.
    Gott hat dem Adam und seiner vorlauten Frau Eva,
    gleich im Voraus gesagt, welche Vorteile und Nachteile sie haben werden
    bei ihren Entscheidungen.
    Sie entschieden sich auf dne anmaßenden und selbstberufenen,
    zweiten Lehrer neben Gott zu hören, das brachte ihnen den Abfall von Gott
    und ihre Verwerfung, welche ist der Tod und getrennt sein von Gott,
    der das Leben ist.
    Darum wache auf aus dem Schaf der Sünde und Selbstzerstörung
    und höre, was Gott der Geist ist und der erste Lehrer des Menschen,
    Dir zu sagen hat, und folge Ihm um Deiner geistigen Würde und Identität
    in Ewigkeit.

    Liken

  6. Ich finde es grundsätzlich toll, wenn Leute wie Peter hier auch mal eine ganz andere als die von mir vertretene Meinung posten. Nur: Konkret haben die beiden Kommentare Peters rein gar nichts mit dem Blogbeitrag zu tun, und ich überleg mir, ob ich sowas in Zukunft nicht als Spam behandeln soll.

    Liken

  7. Offensive gegen Dummheit…

    “Schweizer Atheisten: Offensive gegen Gott” titelte heute die Gratiszeitung 20 Minuten. Dieser Titel trifft den Kern der Sache nicht. Wie kann man eine Offensive gegen etwas starten, dessen Existenz bisher nicht nachgewiesen wurde und das…

    Liken

  8. Eine mögliche Erklärung für diese „Akzeptanz“, sehe ich in der religiösen „Philosophie“.
    Es gibt einen Himmel für die Guten; und natürlich eine Hölle für die Bösen, die ja bekanntlich „Sünder“ sind und es verdient haben in der Hölle zu schmoren LOL!
    Also ist es absolut OK die bösen Sünder auch hier schon auf Erden zu schmoren bzw. schmoren zu lassen.

    Fern ab davon, kann ich immer wieder nur wiederholen: Folter (egal ob physisch oder psychisch) wird von jeder Regierung / Militär / Geheimdienst in irgendwelchen „dunklen Kellern“ betrieben und so lange die Welt funktioniert wie sie funktioniert (und der Mensch irgendwie auch…) wird das auch so bleiben. BASTA
    Das ist einfach nur logisch und mir zumindest vollkommen einleuchtend.

    Angenommen ich hätte einen bösen „Verbrecher“ in Gewahrsam, der partout nicht reden/kooperieren will und sich hinter dem/seinem „Recht versteckt“ und mir ins Gesicht grinst, weil er genau weiß das ihm nix angetan wird. Das ist doch zugegebenermaßen absurd, oder? Klar ist doch: Ich tue ALLES um dem Burschen Infos zu entlocken. ALLES !!!!!! MORAL SPIELT GAR KEINE ROLLE !!!!!

    Liken

  9. @ Wer das Böse bis zur totalen Vernichtung seines Nächsten, Bruder abert auch Feind will und anstrengt, der weiss nicht,
    woher er kommt und auf welchem Weg er ist,
    denn er weiss auch nicht, welcher Geist in ihm wohnt und regiert.

    Liken

    • ??????? Da hat wohl jemand … ach lassen wir das …….JEDEM DAS SEINE ::: UND MIR DAS MEISTE !!! LOL

      Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.