Wofür Linux da ist

090502your-kitten-uses-linuxIn anderen News vom selben Tag erfahren wir, dass Linux erstmals die Ein-Prozent-Marke überschritten hat. Laut Zahlen der Webstatistiker von NetApplications wurden im April erstmals ein Prozent aller ans Internet angeschlossenen Computer mit Linux betrieben. Ob das nur an den Katzen liegt, kann ohne zusätzliche Forschungsanstrengungen nicht beantwortet werden. (via berkeley lug) (pic icanhascheezburger)

090402linux_web_use

3 Kommentare

  1. Nicht ein Prozent aller Computer, Fritz. Ein Prozent aller Desktop-Computer. Also ohne Server, Router, Handys. andere „Gadgets“, u.s.w.
    Dann sieht das nämlich schon mal ganz anders aus. :)

    Sowieso haben wir auf Slashdot schon ermittelt, dass die Herren von NetApplications doch wohl ein wenig unvertrauenswürdig wären.

    Gefällt mir

  2. Das mein ich doch…

    Gefällt mir

  3. Nett. Und sehr erfreulich – aber das OS das da unter dem Hintern der Katze läuft, ist FreeBSD. ^^

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.