Mit dem Jetpack ins Büro

Die Martin Aircraft Company stellt ihren Jetpack P11-2 vor (siehe Video). Streng genommen ist es kein „Jet“-Pack, sondern ein Doppel-Turbogebläse-Flieger, aber macht nichts: Wir alle wollen so einen. Das Ding läuft mit normalem Sprit von der Tankstelle, und macht 30 Minuten Flug bei 100 km/h.

Maximale Flughöhe etwa 2300 Meter (Fallschirm ist integriert, für alle Fälle). Und man braucht eigentlich keinen Pilotenschein. Die ersten zehn Martin Jetpacks werden noch in diesem Jahr verkauft, für etwa 100.000 Jet-Dollars. Pro Stück.

Ja, leider. Ich warte dann mal, bis die Dinger billiger werden.

(via ohgizmo)

4 Kommentare

  1. Wieviel Sprit frisst das Ding denn auf die 50 km? 50 Liter? Mehr? ^^
    Ich glaub da ist mir doch ein faltbarer Solar-Ultraleichtflieger schon lieber. Auftanken unnötig. Akkus für die Nacht. Und nur 100m Fall auf 100 km flugdistanz im Segelflug (bei den besten Segelflugzeugen.)

    Oder gleich sowas hier: http://www.truveo.com/Yves-Rossy-Jetman-Human-Powered-Flight-/id/3260402694

    Liken

  2. sieht mir noch ziemlich unausgegoren aus das ganze….
    wird vermutlich genauso instabil wie die anderen Jet-Packs aus.
    In der Tiefgarage (oder was das auch sein soll) macht er schon nur seeehr zaghafte bewegungen und in der öffentlichkeit nur mit 2 helfern die das Teil stabilisieren…

    Für die breite Masse ist das eh nichts, zum einem der Verbrauch, zum anderem der Lärm und dann eben die markannte Gefahr wenn die Dinger auf die Menschheit losgelassen werden.

    Da ist die massenfortbewegungsart wie bei Futurama wahrscheinlicher… quasi als Rohrpost….

    Liken

    • Der Unterschied ist im Filmbeitrag erklärt. Es ist ja gerade der Witz, dass man FRÜHER zwei Leute brauchte, die neben her rennen und JETZT sogar in einer Tiefgarage fliegen kann.

      Liken

  3. Zumindest fliegts schon mal mehr als das Ding das die Jungs von MythBusters mal gebaut haben. ^^

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.