Nacktfoto der Woche: Kate Perry vs. Carla Bruni

090528katy-perry-complexAls Fälschung herausgestellt haben sich textillose Abbildungen der US-Sängerin und Neo-Emanzipations-Aktivistin („i kissed a girl..“) Kate Perry nach übereinstimmender Meinung zahlreicher nach eigenen Angaben massgeblicher Porno-Experten aus dem Fleshbot-Forum. Hauptkritikpunkte: Hüften, Nase. Soll ja auch kein Problem darstellen, moderne Telekommunikationsmittel schaffen Zugang zu Milliarden gleichwertiger Darstellungen.

Echt scheint dagegen die Geschichte von der Carla Bruni-Auktion der Villa Grisebach, Berlin, zu sein, wie von der britischen Tageszeitung The Sun berichtet. Das letzte von zehn nummerierten Aktfotos des damaligen Models, aus der Arbeit der US-Fotografin Pamela Hanson wird dort kommende Woche versteigert.

Startgebot 3500 Euro, das letzte Bild dieser Art ging für 100.000 weg. Dazu wird Brunis Ehegatte Nicolas Sarkozy, im Hauptberuf Präsident in Frankreich, zitiert, er habe kein Problem mit der Versteigerung, weil es sich dabei ja um künstlerische Werke handle.

Warum ich diesen Artikel schreibe? Als ich als Teenager anfing, Science-Fiction zu lesen, wäre Klatsch in dieser Art bestenfalls ungefähr vorstellbar gewesen, und wenn, dann irgendwann im 21sten Jahrhundert. Insofern hatte William Gibson recht, als er verkündete, er werde mit dem Schreiben von Science-Fiction aufhören. Weil die Fiktion von der Gegenwart eingeholt worden sei.Auch wenn das noch nicht jeder gemerkt hat, aber Moral (in ihrer letzt-jahrhundertlichen Definition, keiner allgemeingültig-ethischen) ist im neuen Jahrtausend ebenso obsolet geworden wie der Tonträger oder der Rechenschieber.

Oder noch anders gesagt: Nach dem Ende der industriellen Ära gewinnen und verlieren wir Freiheiten (sowohl als auch..), von welchen wir vor 30 Jahren noch gar nichts gewusst hatten. Das ist irgendwie.. grossartig. Ich bin immernoch SciFi-Fan. Heute mehr als damals. (via fleshbot, the sun)

[Update: Ich hab jetzt die beiden im Artikel erwähnten Aktbilder rausgenommen. Viel Spass beim Weiter-Googlen!]

4 Kommentare

  1. tja die first ladies sind auch nicht mehr das was sie mal waren.
    zum glück gibt es keine nacktphotos von merkel im netz, sonst (obwohl strikt dagegen)
    würde ich wohl kippen und doch stoppschilder im netz befürworten.

    Liken

  2. also jetzt sind alle gaffer befriedigt und können gut schlafen

    die die sich so was rein ziehn sind einfach nur dumm und kriegen kein mädchen ab

    dumm dumm dumm

    Liken

    • warum bist du dann auf soner seite du stecher? oder willst du gar keine mädchen abkriegen sonder doch eher kleine jungs?

      Liken

  3. […] Lehnt euch zurück und genießt die unglaublich witzigen und entzückenden Gesangseinlagen von Ellen mit ihrer Frau Portia de Rossi und Stars wie Jennifer Hudson, Pink, Lilly Allen oder Katy Perry! […]

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.