Blizzard: Keine Lanpartys mit Starcraft 2

090630starcraft2Ein Generationswechsel. Rob Pardo, Senior Vice President of Game Design bei Blizzard Entertainment erzählt in einem Interview mit incgamers: „Wir haben nicht vor, in Starcraft 2 LAN zu unterstützen“. Oha. Und weiter sagt er, das sei „wegen der Technik, „Blizzard: Keine Lanpartys mit Starcraft 2“ weiterlesen

China verbietet Goldfarming

090630ZhengHeShipsManchmal gerate ich in Diskussionen über die angebliche Übermacht der Chinesen, und ob wir alle in wenigen Jahrzehnten von diesen überrannt werden. Stichwort Gelbe Gefahr 2.0. Ich glaube allerdings nicht an diese Gefahr. Warum? Weil dort Bürokratie wichtiger ist als Erfolg. Sag ich mal so. Beispiel: Neben dem „War On Porn“ (dazu später) läuft jetzt auch ein „War On virtuelle Währung“. Bejing verbietet den Umtausch von virtuellen Gütern und „China verbietet Goldfarming“ weiterlesen

EU-Parlament: Piraten treten grüner Fraktion bei

090630Christian_Engström_and_Rick_FalkvingeSinnvoller Move: Der Vorsitzende der schwedischen Piratenpartei, Rick Falkvinge, gab grade bekannt, dass die Piraten im EU-Parlament zusammen mit den Grünen eine Fraktion bilden werden. Angebote dafür lagen auch von den Linken (*hmm) und den Liberalen vor (*kicher). Ich glaube, bei den Grünen sind die Piraten am Besten aufgehoben, womöglich können dabei die Alt-Ökos doch noch ein paar Tricks lernen. Was ja kein Schaden wäre. Im Bild links vorn EU-Pirat Christian Engström , rechts vorn Rick Falkvinge, beim Pirate Bay Prozess. ( via futurezone) ( pic wikipedia kopimi)

Tatoos ohne Anker und Fotzen

090629yann0Ich selber hab keine Tattoos. Nicht mal einen kleinen Anker an einer womöglich persönlichen Stelle, mit dem poetischen Spruchband „Alles Fotzen Ausser Mutti“. Ich denke, das wär nicht so mein Stil. Aber als kreatives Medium kann ich die Tätowierkunst sehr wohl „Tatoos ohne Anker und Fotzen“ weiterlesen

Kornkreise enthüllen steinzeitlichen Tempelbezirk

090629cropcirclesNachdem in Australien neulich Känguruhs als Urheber von Kornkreisen („crop circles“) identifiziert wurden (auf die daraus resultierende Urheberrechtsdebatte freu ich mich schon!) und die Welt zu kollektivem Aufatmen ansetzte („Pah! Beuteltiere!“), erreicht uns nun aus Old Britain die Kunde, dass dort Kornkreise zur Entdeckung von „Kornkreise enthüllen steinzeitlichen Tempelbezirk“ weiterlesen

UFOs landen in den italienischen Alpen

090629invading

Der italienische Illustrator Franco Brambilla steht nun mal vor allem auf SciFi. Nicht, dass ich das jetzt nicht verstehen könnte. Hier sehen wir (Klick vergrössert) „Space Alpigianity“ von 2008, 35×25 cm, das der Künstler handsigniert in einer 10er Auflage als Print verkauft. Soll er ruhig machen. Wenn er dafür weiter so flottes Zeug produziert.

( francobrambilla via kitlane)

Brasilien: Präsident und Pirat für freies Internet

090629pirateandpresident

Das International Free Software Forum (FISL) der Free Software Association, fand in diesem Jahr in Porto Alegre, Brasilien statt. Auch der brasilianische Präsident Luiz Inácio Lula da Silva äusserte „Brasilien: Präsident und Pirat für freies Internet“ weiterlesen