Neues Video zu Star Wars: The Old Republic

Das kommende, zweite Star Wars MMO (nach dem leider irgendwie enttäuschenden SWG) dauert wohl noch, will die SW-Fans aber schon mit anhaltendem Mediengetöse bei der Stange halten. Jetzt gibt’s einen „Cinematic Trailer“, zur „legendären“ Eroberung von Coruscant durch die finsteren Horden der Sith, zu Zeiten der Alten Republik.

Sieht alles extrem klasse aus, aber das tun Lichtschwerter und Männer in langen Kapuzenumhängen ja immer. Aber wie sieht das Combat System in SW:TOR aus, und wie wird Crafting, Trading? Das alles ist für ein MMO essentiell, und da bin ich noch etwas vorsichtig.

Und vor allem: Wird man als Rodianer spielen können? Langweilige blonde Heldenfressen kann ich nämlich nicht mehr sehen, und bei den Twi’lek sehen auch nur die Mädels gut aus. Naja, zur Not geht auch Mon Calamari. Was solls.

Siehe auch 11tech: Appetithappen zu “Star Wars: The Old Republic”

9 Kommentare

  1. Hallo? Das kommt doch direkt von Bioware! Haben die jemals ein spiel versaut?

    Liken

  2. @Egal: Nein.

    Daher bin auch ich voller Hoffnung; der Trailer ist schon mal spitze!

    Liken

  3. Mon Calamari hahahaha :D

    Liken

  4. wer ist bioware?

    Liken

  5. Ich blicke da nicht mehr durch :D was is da denn los also ich weiß das ein star wars mmo draußen ist aber es heißt ja: Star wars the old republic aber es gibt da ein spiel das heißt:Star wars the knights of the old republic hat das überhaupt was damit zu tuhen weil beides ist rollenspiel artig und deshalb blicke ich da nicht durch kann mir wer das erklären?^^

    Liken

    • mit „knights“ = singleplayer, da gibts 2 davon. „the old republic “ ohne „knights“ heisst das kommende MMO.

      Liken

  6. ich meinte rauskommen net draußen is sry :D

    Liken

  7. Alles gut und schön; und die Vorfreude ist ja auch schon kaum zu bändigen – Hauptsächlich deshalb, weil seit GW, WoW und WAR kaum spiele draußen sind, die einen wirklichen Langzeitfaktor offen halten konnten und gleichzeitig noch Single- und Mehrspielerfreuden versprechen.

    Doch so sehr ich auch suche, einige Fragen konnte ich bisher weder auf der offiziellen Seite noch in Foren herausfinden:

    1. Wann ist das Ding geplant und soll auf unseren Lädentischen stehen?
    2. Monatliche Kosten oder Kostenfrei
    3. Wird denn hoffentlich eine deutsche Sprachversion heraus kommen?

    Denn, den großen Flopp an SW-Galaxies war ja leider die bombastische Grafikanforderung (für den Allgemeinen Massengebrauch), die Beförderung auf ausschließlich amerikanischen Servern (hohe Latenz und oft Verbindungsprobleme) und zu Guterletzt noch die bescheiden – nein überhaubt nicht vorhandene Übersetzung, die doch oft den Verlauf der Quests erschwert haben (und das trotz meiner guter Englischkenntnisse), zuzuschreiben. Sowas kann man bei kostenfreien Spielen erwarten, aber wer zahlt, sollte auch was dafür bekommen.

    Liken

  8. […] (via) […]

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.