Bundesverfassungsgericht relativiert den Hackerparagraphen

Zwar wurde die eigentliche Klage von drei Betroffenen abgewiesen, trotzdem erklärte das Bundesverfas-sungsgericht in Karlsruhe genau, was es mit dem Paragrafen 202a und 202b des deutschen Strafgesetzbuchs auf sich hat.

Hier geht es um „Vorbereitungshandlungen für kriminelle Angriffe auf Computersysteme“ und betraf in der sehr breiten Auslegung durch die Bundesregierung eben alle möglichen Netzwerktools, und brachte damit alle SysAdmins und IT-Security-Leute zumindest schon mal mit einem Bein ins Gefängnis. Gerade zur rechten Zeit kommt der Einspruch des höchsten deutschen Gerichts: Als böse sollen nur Tools gelten, die ausschliesslich zu kriminellen Verwendungen programmiert wurden. Alles, was auch zur Gefahrenabwehr und Netzwerksicherheit dient, ist nicht kriminell. Na also.

(via futurezone)

3 Kommentare

  1. Waum haben wir eigentlich ein Parlament deren einzige Aufgabe es ist Gesetzte zu verabschieden wenn diese immer erst beim Bundesgrichtshof gekippt oder korregiert werden müssen? Das ist nicht lustig!!!! Ganz nach dem Motto= Die Rechtschreibung koregiert ein anderer!!

    Gefällt mir

  2. Sogar ein Trojaner kann zur Netwerksicherheit beitragen. Ich mein, zwei mal Smitfraud auf einem Rechner geht ja nicht ;)

    Auf jedenfall ist der Hackerparagraph nun besser als vorher.

    Gefällt mir

  3. So ist das, wenn verkalkte 60 jährige, die keinen Bezug zur Realität haben, uns vorschreiben was wir tun sollen …. IST DAS NICHT ABSURD ?? … warum machen wir noch mit?

    „Die Bäuche doch noch etws zu voll?“

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.