Tatoos ohne Anker und Fotzen

090629yann0Ich selber hab keine Tattoos. Nicht mal einen kleinen Anker an einer womöglich persönlichen Stelle, mit dem poetischen Spruchband “Alles Fotzen Ausser Mutti”. Ich denke, das wär nicht so mein Stil. Aber als kreatives Medium kann ich die Tätowierkunst sehr wohl anerkennen.

090629yann

Ganz besonders in einem Fall wie hier: Yann Travaille schwingt sich in ästhetische Höhen auf, die mit handelsüblichen Kühlerhauben-Airbrush-Verbrechen nichts mehr gemein haben. Statt dessen erfindet er Bilder, die, wenn überhaupt, mehr an Ölkreidezeichnungen erinnern. Beeindruckend.

090629yann2
( yourmeatismine via cakeheadlovesevil via neatorama)

20 Kommentare

  1. hmm naja wem es gefällt bitte…!

  2. Das Uhrwerk gefällt mir gut, das hat was.

  3. Boah, wie ich Frauen mit Tattoos liebe *.* Hat jemand die Handynummer von Kat Von D ;)?!

  4. Tattoos sind ja Geschmackssache. Aber die hier haben in der Tat etwas…. ungewöhnliches. Ich finde die Dinger cool. :D

    • die sind doof

  5. Genial wie der gute Mann Leberflecken und ähnliche ‘unschöne’ Hauterscheinungen in das Tattoo Nr. 2 integriert hat, wirklich Klasse.

    • Das meiste, was er integriert hat sind böse Narben von der Entfernung früherer Tatoos. *Schauder*

      Aber gegen den üblichen Schmarrn hat das hier tatsächlich was.

      • Sorry, jedoch fürchte ich ihr beide habt unrecht – es scheint sich vielehr um einen 5zackigen Stern zu handeln welcher als Branding ausgführt wurde.
        Hierbei handelt es sich entweder um ein frisches Branding in der Heilungsphase(was ich glaube) oder ein stümperhaft ausgeführtes, schlecht vernarbtes.

        Doc.G

  6. Lineares. Ich mag Lineares. Man könnte darauf beispielsweise noch Kreuzworträtsel lösen… nebenbei ;-)

  7. Tattoos und ihr Alterungsprozess ;o)…

    … und irgendwann ändert sich die Form der Zahnräder merklich. Und die Kunst am Werk ist dann lediglich noch in Parallelen zu dem Gemälde “Die Beständigkeit der Erinnerung” aus der Surrealistische Periode von Salvador Dali herzuleiten…*schmunzel*…

  8. Sehr schöne Arbeiten. Jetzt bin ich schon am überlegen, ob ich mir auch eins mache. Mir persönlich würde dann aber ein schönes “I love Mutti” Tatoo reichen ;-)

  9. was mich interessiert , ob das 2, bild eine Frau oder ein Mann ist. weil Hände hat sie wie ein Mann.. würde mich aus reiner neugier interessieren hehe.. aber sonst finde ich das erste irgendwie toll.. wirkloch anders nicht so wie jeder.. ich persönlich hab auch ein tattoo wie es in den 90`jahren das arschgeweih in war hab ich die lässtigen sterne hehehe.. aber so was ist ja auch krass hehehe liebe güße :)

  10. hey wer weiß wo yann travaille arbeitet,?ich will ein tattoo von ihm.

  11. geil, die sache aufm arm ist cool

  12. Sehr sehr schöne Tatoos – da wird Frau gleich ganz wuschig und spielt mit dem Gedanken was änliches machen zu lassen :-)

    Aber wo ???

  13. die dame hinter dem unteren tatoo hat noch eine etwas unausgefeilte hinternabwischtechnik

  14. [...] gesehen, zu kompletten Nerds stempelt, nicht wahr? Weitere Dauerbrenner: Hello Kitty Castle, Tatoos ohne Anker und Fotzen, die Golfstrom-Story, Kino.to, Die Antwoord. Ungelesenster Artikel in der WP-Statistik ist [...]

  15. alles mega schlecht….lächerlich hahahahah noch lustiger als die ganzen hartz tattoos

  16. fotze halt

  17. Na dann lieber ‘n Anker


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 883 Followern an