Digg schickt den IE 6 in Rente

090712using_1e6Digg, das weltgrösste Nutzer-Nachrichten-Portal ( viele 11k2-Beiträge gehen darauf zurück) hat die Nase voll vom Microsoft Internet Explorer 6. Wie Diggs „User Experience Architect“ Mark Trammell in einem Blogpost erklärt, wird man demnächst wohl aktive Funktionen wie empfehlen und kommentieren für IE6-Benutzer einstellen.

Warum? Weil es ein Haufen Arbeit ist, um den veralteten Browser, der sich nur wenig an Standards hält, herum zu programmieren. Mit dem IE 6 wird man in Zukunft zwar Digg noch lesen, aber nicht mehr aktiv an der Community teilnehmen können. Was nicht so schlimm ist, weil ihn zwar 5 % der Leser, aber nur 1 % der aktiven User benutzen. Die müssen sich jetzt eben einen moderneren Browser besorgen. Schadet gar nichts.

Hochinteressant in diesem Zusammenhang sind die Statistiken und Umfragen unter allen Digg-Benutzern. Hier zeigt sich, dass die Microsoft-Hochburgen Unternehmen sind. Zuhause verwenden Surfer Firefox, Safari, Chrome, Opera und anderes. Selbst unter den Nutzern dieses US-lastigen News-Dienstes.

090712home_work

( via techcrunch)

1 Kommentar

  1. […] Ära. Nachdem schon das Social Network Digg angekündigt hatte, den Microsoft Internet Explorer 6 in Rente zu schicken, bekommen Nutzer des längst veralteten Microsoft-Browsers auch auf der beliebtesten […]

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.