Nautilus, 20 Zentimeter unter dem Meer

090722nautilus

Bob wohnt in Florida und pflegt ein sehr schönes Hobby: Er baut ferngesteuerte Modell-Unterseeboote. Diesmal bastelte er eine 1:32 Modellversion der legendären Jules-Vern’schen Nautilus. Eben wie im Film. Er verwendete dazu einen Modellbausatz von Custom Replicas und fingerte einen wasserdichten Zylinder ins Innere, mit einer 4,5-Amperestunden-Batterie für den Antrieb. Ist doch mal was anderes als so ein doofes Fernsteuer-Auto.

090722nuciupdate06_15_09 009
(rc-sub via dvice)

2 Kommentare

  1. Aber Hallo – das ist ja mal eine Neuigkeit!

    Gibt es schon sein 1996(!!) zum selber nachbauen: http://www.amazon.de/U-Boot-Modell-Nautilus-Konstruktion-Technik/dp/3788316233
    Oder seit einiger Zeit auch zum selber kaufen: http://www.engel-modellbau.de/catalog/product_info.php?cPath=3_12&products_id=43&osCsid=8852126680d42c7fd96ac6325c64d3b9

    Gefällt mir

  2. hmm als alter (junger) modellbauer nix neues gibts hier auch als bausatz, mien vater liebeugelt schon seit jahren mit dem modell konnte sich aber aufgrund des enormen aufwands nicht dazu durchringen
    http://www.engel-modellbau.de tja wenn man geld und zeit hätte….

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.