Waschanleitung

090730t-shirt_take_careNein, ich verkneif mir jetzt Witze über männliche Schwächen. Davon hab ich ja selber genug, und irgendwann muss auch mal gut sein. 25 T-Dollars, von Simplified Clothing. ( via likecool)

6 Kommentare

  1. was heißt den immer „männliche schwächen“?

    heutzutage kannst du ein weibsstück welches anständig kochen und den haushalt führen kann nur mehr mit der lupe finden!

    bei den meisten modernen frauen langt’s doch gerade mal noch so das sie nicht zu doof sind ’ne büchse convenient-frass aufzumachen – und ’ne tüte brösel-suppe dazu.

    wobei der obligatorische „Mirácoli-Tag“ – (aufgepeppt mit ein wenig verbranntem hackfleisch + trocken-zwiebeln und knoblauchpulver) mit + tütensuppe nach wahl als vorspeise, bisschen frischsalat (fertig zerlegt aus der tüte) + dosensallat + fertigdressing aus der familienfreundlichen groß-flasche und evtl. noch irgendeinen becher-pudding, -milchreis oder -jogurt als nachspeise – für etliche millionen kinder dieser republik schon das kulinarische „À la carte-Wochenend-Wunder-Menü“ schlechthin darstellt!

    von den abermillionen die nicht mal anständig einen haushalt führen oder waschen können (weil sie dafür zu dumm sind eine waschmaschine richtig zu bedienen) will ich erst gar nicht anfangen.

    einen blick in die weite runde meines eigenen bekanntenkreises (und auch der weitläufigen verwandtschaft) – wobei beide kreise zu großen teilen angehörige der sog. gehobeneren mittelschicht sind – spricht (zumindest für mich) mehr oder weniger bände. da brauche ich erst gar nicht über den tellerrand oder gar arrogant nach unten, auf den sog. bodensatz der gesellschaft, gucken!

    zwar sind alle meist ein bisschen studiert, die eine oder andere teilweise sogar äußerst erfolgreich in ihrem jeweiligen beruf, aber wenn es zu den basics kommt – der familie, kindererziehung, kochen, putzen, den haushalt „anständig“ führen – JA DANN – fast allesamt überforderte versager und komplette nieten!

    wenn ich mir dass gesamtbild mal so angucke (und ich versuche wirklich mich zu zwingen alles nicht ganz so schwarz zu sehen) und mir die kommenden 2 nachfolgegenerationen so ansehe, im rückblick darauf das die meinige (also die heutigen 30 bis 45 jährigen) schon als ein teilweise übelst verkorkster haufen aufwuchs, ausgestattet mit zum teil ausgeprägten psychischen defiziten. . .

    . . . dann kann man gestrost fast nur noch gute nacht sagen wenn die heute 5 bis 15 jährigen mal in dieses alter kommen!

    für recht viel mehr als zum beine breitmachen wirds für die allermeisten nicht mehr hinlangen!!!

    und damit ist ausdrücklich nicht die allseits bekannte, von den neo-liberal-faschos neu-klassifizierte, „prekäre unterschicht“ gemeint! denn wo die heute schon sind wird die mittel- und die gehobenere mittelschicht in weniger als 20 jahren auch ankommen!

    dafür wird ja gerade massivst sorge getragen!

    Liken

  2. Kochen wird nach und nach ein exklusives Hobby. Schau dich im Supermarkt um. Find ich aber nicht verkehrt (bin 20). Man spart sehr viel Zeit und ungesund muss es trotzdem nicht sein (die wichtigsten Nährstoffe werden ehh flüssig zu sich genommen). Zugleich erhöht sich das Ansehen von Restaurants mit guten Köchen.

    Liken

    • lass dir von mir ernsthaft gesagt sein, als (im vierten beruf) gelernter koch und selbstständiger bio-lebensmittel-ladner mit bio-restaurant und kleinbäuerlichen familienbetrieb. . .

      . . .es ist ungesund! sogar so sehr das – wenn man weiß mit welchen mitteln die sog. convient-food-hersteller ihre lebensmittel verseuchen und vergiften (und hersteller und importeure zB. frisch-waren behandeln) – ich mich vor mehr als einem jahrzehnt dazu entschlossen habe eben jenes o.g. unternehmen zu starten.

      nur mal so zur info:

      [ Gedankenloser Konsument – Preiswandel
      Global Players und die Verseuchung unserer Lebensmittel – Bienengefährliche Pestizide und „junk science“ ] :

      http://www.thiele-und-thiele-consult.de/press/gedankenloser-konsument.html

      und hier gleich noch die E-NUMMERN-liste mit den in der eu „zugelassenen zusatzstoffen“ in lebensmitteln (aber nicht den bio-lebensmitteln). alleine davon könnte einem schon schlecht werden (wenn man zu den besonders empfindlichen magen und darm geplagten oder den immer größer werdenden heerscharen an lebensmittelallergikern angehört – sogar BUCHSTÄBLICH)

      nur soviel vorab. es gibt drunter mittel die sind zB. in katzen und hundenahrung verboten. dem menschen aber darfs zum fressen gereicht werden.

      biokistl.it/download/E-NUMMERN.pdf

      VIEL SPASS BEIM LESEN – gegeben-falls sogar beim evtl. appetit verlieren!

      außerdem (+ retourkutsche für @Kohloe (weiß schon um was es geht ;-) ):

      zeit die man mit der familie (und auch den freunden) gemeinsam verbringt,. . .

      zB. beim kochen mit anschließenden gemeinsamen abendschmaus (da darf dann durchaus auch der [> 52 Zoll Full HD 200hz Fernseher Teufel Theater 10 THX Ultra 2 Cinema 7.1 Surround Sound System Beamer + Leinwand <] dazu einsetzen – wenn wir so an einem heißen abend, im zum garten (bei einem fässchen kühlem bier und einem hin geöffneten wintergarten beim grillen sind, während sich die kinder im swimmingpool vergnügen), ;-) :-)

      . . .ist niemals verlorene zeit!

      Liken

      • da hat sich wohl irgendein „code-fehler“ (hmmmmmmmmm – nachdenk) eingeschlichen – das letztere hieß eigentlich:

        zeit die man mit der familie (und auch den freunden) gemeinsam verbringt,. . .

        zB. beim kochen mit anschließenden gemeinsamen abendschmaus (da darf dann durchaus auch der (.> 52 Zoll Full HD 200hz Fernseher zusammen mit dem Teufel Theater 10 THX Ultra 2 Cinema 7.1 Surround Sound System Beamer + Leinwand <.) dazu einsetzen – wenn wir so an einem heißen abend, im zum garten (bei einem fässchen kühlem bier und einem hin geöffneten wintergarten beim grillen sind, während sich die kinder im swimmingpool vergnügen), ;-) :-)

        . . .ist niemals verlorene zeit!

        Liken

      • was ist denn das für eine vermaledeite scheiße (wusste gar nicht das man hier coden kann) – das letztere hieß eigentlich:

        (hoffentlich nun das letzte mal :-( )

        zeit die man mit der familie (und auch den freunden) gemeinsam verbringt,. . .

        zB. beim kochen mit anschließenden gemeinsamen abendschmaus (da darf dann durchaus auch der [ 52 Zoll Full HD 200hz Fernseher zusammen mit dem Teufel Theater 10 THX Ultra 2 Cinema 7.1 Surround Sound System ] nebenher einen tollen spielfilm zeigen. denn beim essen „kino“ zu gucken macht mit der familie nämlich auch unheimlich viel spaß – beizeiten besonders dann wenn viele freunde zu gast sind (obwohl wir dafür dann eher den [ Beamer + Leinwand ] einsetzen – wenn wir so an einem heißen abend (bei einem fässchen gekühltem biers) im zum garten hin geöffneten wintergarten beim grillen sind, während sich die kinder im swimmingpool vergnügen), ;-) :-)

        . . .ist niemals verlorene zeit!

        Liken

  3. Blöd wärs, wenn Gaststätten verschwinden wie es in den letzten 10 Jahren die (Eck-)Kneipen gemacht haben.

    Früher ist man halt Essen gegangen wenn man nix mehr vorrätig hatte. Auf Vorrat bunkern ging wegen der hohen Nachfrage und den mangel an Tiefkühlern (& Lebensmittehaltbarkeitsverlängernden Mitteln [zb gespritzte Äpfel]) nicht.

    Heute hat jeder sein Bier zu Haus.
    Und sein Essen auch.

    Mann isst vorm Fernseher, oder youtube. Vor seinem Hobby. Vor seiner Community

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.