Werbung in PS 3 Games: Sony macht sich unbeliebt

090807wipeout_hdSo schnell wird Kundenvertrauen zerstört: Im neuen PS 3 Game Wipeout HD wurden von Sony nachträglich Werbevideos eingefügt, die teilweise die Ladezeiten neuer Level verlängerten. Die Videos kamen per Download-Update aus dem PlayStation Network, wo das Game seit letzten September kostenlos zu haben ist.

Der spontane Aufschrei der Gamer-Gemeinde ( Wut, nicht Freude) ist verklungen, aber das Vertrauen in Sonys PS Network ist erschüttert. Was, wenn die mir in alle meine Spiele blöde Werbung hineinpatchen (fragen sich PS3-Besitzer)? Ich fürchte, es wird noch sehr lange dauern, bis Marketing-Manager begreifen, dass man nicht ständig die eigenen Kunden verarschen kann, ohne dass diese das merken. Und zukünftig etwas anderes kaufen. Auch wenn die Werbung laut Sony inzwischen wieder entfernt ist. Bis zum nächsten mal, oder?

( via ars technica, gamasutra)

8 Kommentare

  1. Seit Septmber kostenlos? Wieso habe ich dann Weihnachten noch Geld dafür zahlen müssen? Wenns kostenlos wäre ok, aber da man gerade noch Geld dafür zahlt ist das mit der Werbung ne Frechheit.

    Gefällt mir

  2. ich hab nix gegen ingame werbung, wenn das game dann kostenlos is.
    ABER ich find es auch nich kostenlos.

    ich hab hier den playstation store über meine PS3 offen und da steht was von 17,99€

    Gefällt mir

  3. Ihr habt recht, da hab ich mich verkuckt. Es ist nicht kostenlos.

    Gefällt mir

  4. WAS?

    es gibt tatsächlich noch „kunden“ welche SONY vertrauen!

    das tue ich schon seit der „root-kit affäre“ nicht mehr!!! habe, seit damals, auch nie wieder etwas von dieser firma gekauft – und werde auch zukünftig niemals wieder etwas von dieser firma kaufen.

    wie recht ich anscheinend damit habe sieht man halt jüngst an diesem bspl.!

    dieser firma kann man einfach nicht mehr über den weg trauen. so einfach ist das.

    Gefällt mir

    • du hast schon recht, aber leider haben die eine echt gute konsole mit nem blueray-player … zu nem (vor ein paar monaten) guten preis.

      Gefällt mir

      • als PS fan der allerersten stunde kann ich dazu nur sagen. . .

        A) verzichten lernen. . .

        . . .und (noch wichtiger). . .

        B) verbraucher-rückgrat zeigen!

        Gefällt mir

    • Ok, nur, was hat das speziell mit Sony zu tun?
      Ich meine das ALLE Firmen mit dem Status „GlobalPlayer“ (und nicht nur diese) auf diese oder ähnliche Weise ihre Macht zum Leidwesen ihrer Opfer ,äh ih meinte „Kunden“, ausspielen.

      Gefällt mir

  5. Also sowas finde ich ja auch wirklich unverschämt. Wenn Sony die Werbung an den Anfang setzen würde und man diese wegdrücken könnte, dann hätte sich mit Sicherheit niemand beschwert. Eine Ladezeit-Verlängerung hingegen ist wirklich ein Witz, vor allen Dingen wenn man bedenkt, dass man Geld für dieses Spiel bezahlt hat. Sony sollte sich auf jeden Fall abgewöhnen soviele Dinge über den Kopf der Kunden hinaus zu entscheiden.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.