Die Applaus-Maschine

Entworfen von Martin Smith, gebaut bei Laikingland, zu haben für 225 britische Pfund. Braucht zwei Mignonzellen zum Betrieb. Schön sinnfrei. ( via likecool)

2 Kommentare

  1. Sinnfrei? Aber wo denn! Hilft wunderbar bei Minderwertigkeitskomplexen! Nur die Hände müssten größer sein. ;)

    Liken

  2. 225 £? Dafür?? Wieder mal ein paar Vollidioten abgezockt, was?
    Ausserdem ist das nur ein hundertstel von der größe die ich für den Preis erwartete, hat nur ein hundertstel der Hände, und die Hände klatschen auch noch falsch. So klatscht kein Mensch.
    Aber Sinnfreiheit war wohl die Hauptidee hier.

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.