Wahlomat: Ab dem 4. September

090830wahlomat4septemberGenau das: Am 4.9. wird der Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) online gehen, und ich werde drauf verlinken. Versprochen.

Warum ich das so deutlich sage? Weil mein Post Wahl-O-Mat Bundestagswahl 2009 vom 3. August mit der Ankündigung, dass die Wahlentscheidungshilfe für Anfang September zu erwarten sei, mit über 10.000 Klicks der meistgelesene Artikel auf 11k2 ist. Und weil die Verwirrung der Wähler in Zeiten aussageloser Politik so zugenommen hat, dass selbst ein kleines Internet-Tool, das die persönlichen Ansichten mit den Parteiprogrammen vergleicht, als Strohhalm wahrgenommen wird. An dem man sich festhalten kann.

Ich selbst werde natürlich auch schnellstmöglich an dieser Wahldiagnose teilnehmen, auch wenn ich mein persönliches Ergebnis schon kenne: Ich wähle wieder die Piratenpartei. Warum? Weil alle anderen Parteien an den entscheidenden Fragen der Informationsgesellschaft scheitern. Was ist mit dem „geistigen Eigentum“? Was wird aus Urheberrecht, Markenschutz, Patenten? Wem gehören Melodien, Bilder, Wörter? Was ist mit der Datensicherheit? Wem gehören die Daten, die eine präzise Beschreibung jeder beliebigen Privatperson zulassen? Ist es nötig, das Postgeheimnis aufzuheben? So wie es im Internet heute schon der Fall ist? Darf Bildung kommerziell werden, oder ist sie ein Grundrecht?

Für jemanden wie mich, der täglich im Internet den Wechsel von Informationsflut- und Ebbe betrachtet und dadurch mit Zusammenhängen konfrontiert ist, die einem Nur-Zeitungsleser oder Nur-Tagesschau-Seher verborgen bleiben, gibt es keine Alternative. Wir dürfen die Gestaltung des gerade beginnenden Informationszeitalters nicht den Anwälten internationaler Konzerne überlassen. Denn diese haben natürlich das Wohl ihres Konzerns im Auge, und nicht das Wohl der Bürger. Also müssen wir alle diesen Wandel demokratisch mitgestalten.

Hier ist der Link zum verständlich geschriebenen Parteiprogramm der Piratenpartei (pdf).

Update 4.9.: Der Wahl-O-Mat ist jetzt online, hier ist der Link dorthin, und hier ist mein Ergebnis mit Diskussion.

3 Kommentare

  1. Das wird spannend. Obwohl ich schon weiß, dass meine Stimme an die Piraten geht. ;)

    Gefällt mir

  2. […] von Wahlomat: Ab dem 4. September « 11k2 on 30. August 2009 […]

    Gefällt mir

  3. Jepp, für mich steht es auch schon fest…. Arr… natürlich.
    Alles andere ist schon verdorben…

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.