Katzen und Duschen

Kater Woody ist durstig. Aber seht selbst… ( via neatorama)

7 Kommentare

  1. Gott wie Süüüüüß!

    Gefällt mir

  2. da hat sich aber mein kater jerry aber ganz anders verhalten als er sein halbjährliches „ungeziefer-entfernungs-bad“ erhielt.

    sich mit „händen und füssen wehren“ beschreibt es eher nur sehr milde was da ablief! :-D

    Gefällt mir

  3. Die arme ist einfach nur durstig! :/

    Gefällt mir

    • @BAReFOOT

      was heißt hier „die arme“???

      das sie auch durst haben könnte sei mal absolut unbestritten – aber hey, wer nicht erkennen mag das die mietze einfach nur tiersch viel spaß bei der sache hatte kennt katzen überhaupt nicht!

      denn wenn es ihr alleine nur um das stillen ihres durstes ginge, so könnte sie dieses verlangen ganz anders befriedigen als über den umweg den ganzen kopf in den wasserstrahl halten zu müssen.

      Gefällt mir

  4. Die Katze hat einfach nur Durst und ist beim Trinken eben nicht die Intelligenteste. Warum sollte sie sonst permanent den Mund auf und zu machen und schlucken ? Weil sie gerne duscht ? Ja nee , iss klar…

    Gefällt mir

  5. …trotzdem verdammt süßes Pelzknäuel. Zum Knuddeln, keine Frage :-)

    Gefällt mir

  6. Es gilt für Katzen wie für Menschen: Ab und zu den Kopf benutzen :-)

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.