Geschäftsidee: Big Brother Show, mit Girls, ohne TV

090912jürgen

Die türkische Polizei hat am vergangenen Montag neun junge Frauen aus einer Villa in einem Strand-Vorort von Istanbul befreit. Die Eltern eines der Opfer hatte die Behörden verständigt, als sieihre 16-jährige Tochter nicht mehr erreichen konnten, ebenso nicht die Veranstalter der „Reality Show“.

Die Girls waren auf einen alten Trick hereingefallen: „Isch mach disch berühmt“. Sie unterschrieben einen Vertrag, demzufolge sie zwei volle Monate ohne Aussenkontakt in einer Villa verbringen mussten. Die Damen wurden gefilmt, die Videos via Internet verkauft. Vier Komplizen wurden verhaftet, der Initiator wird noch gesucht, die Ermittlungen dauern an.

( via hurriyet) (pic vom deutschen big brother star „der jürgen“ lange nach dem gipfel seiner karriere: hubert fella, cc)

4 Kommentare

  1. Betrunken sehen wir doch alle beschissen aus.

    Liken

  2. Bin gespannt, ob da mehr als eine Geldstrafe bei raus kommt.
    Wenn die „Damen“ freiwillig in der Villa blieben, bleibt doch eigendlich nur Betrug übrig.
    Mit allem anderen waren sie ja einverstanden (Gefilmt zu werden, dusselige Spiele, etc, etc).

    Liken

    • Öhm, mißbrauch Minderjähriger vielleicht?

      Liken

  3. karriere?

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.