Taiwan: Ex-Präsident bekommt lebenslänglich. Wegen Korruption

090913Chen_Shui-bian

Hut ab vor der kleinen irgendwie chinesischen Silizium-Insel Taiwan. Chen Shui-bian, Staatspräsident von 2002 bis 2008, wurde von einem Gericht in der Hauptstadt Taipeh zu lebenslanger Haft verurteilt.

Weil er umgerechnet 10,28 Millionen Euro an Bestechungsgeldern angenommen hat. Seine Frau bekam als Komplizin dieselbe Haftstrafe. Er selbst bestreitet seine Schuld und beharrt darauf, das alles sei politisch motiviert gewesen.

Ich bitte daher die taiwanische Polizei, Spezialermittler zu entsenden (die sicher alle sehr geiles Kung-Fu können), um Typen wie Gerd Schröder oder Helmut Kohl in die Karten zu gucken. Gerne auch mit anschliessendem Seife-aufheben.

( via bbc) ( pic rico shen gnu)

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.