Conservative Bible Project: Die Bibel ist einfach zu linkslastig

091007BibleEine Gruppe von besonders gläubigen amerikanischen Christen (ob sie Bärte und Turbane tragen, weiss ich nicht) hat damit begonnen, die Bibel aus ihren diversen Originalsprachen neu ins angloamerikanische zu übersetzen.

Ganz wichtig dabei: Jede Abweichung vom Originaltext in Richtung linksgerichteter politischer Anschauungen (die Bibel ist ja voll davon) ist strikt zu vermeiden. Auch diese Gleichmacherei muss aufhören: Männer und Frauen sind strikt zu unterscheiden. Und die einfache Sprache geht gar nicht, die heilige Schrift muss anspruchsvoller werden. Vor allem die neumodischen Wörter müssen raus. Und mehr markt-orientierte Gleichnisse. Jesus war ja auch irgendwie für den freien Markt. Oder nicht? Und dieser Mist vom Vergeben von Missetaten, und der ganze soziale Quatsch: Weg damit.

Ich finde, das ist eine grossartige Idee. Warum bin ich nicht selber drauf gekommen? Weil ich lieber SciFi und Wissenschaftstexte lese als langweile heilige Schriften? Ja, das klingt wie ein plausibler Grund. Ok. Damit wäre das auch geklärt.

( conservapedia via beliefnet via dvorak)

12 Kommentare

  1. Mt 5, 13

    Gefällt mir

    • Übersetze mir das mal….ich hab den Schinken gerade irgendwie verlegt.

      Gefällt mir

    • Ihr seid das Salz der Erde; wenn aber das Salz kraftlos geworden ist, womit soll es gesalzen werden? Es taugt zu nichts mehr, als hinausgeworfen und von den Menschen zertreten zu werden.

      Gefällt mir

  2. na da könnten sie dann gleich noch den songtext „Jesus Hitler“ von Carnivore als lobpreisenden choral-gesang mit reinnehmen in die neue RECHTE bibel (oder auch als erbauendes gebet – anstatt zB. das fast schon extrem linkslastige „Vater Unser“):

    Jesus hitler
    Adolf christ
    Is this the second coming
    Or the fourth reich?

    His mother a nun raped by a nazi
    Near the end of the second great war
    Gave birth to a son who could change the future
    For better or worse he is not sure
    I am what should never have been
    The ultimate abomination
    Have I returned to save the jews
    Or to destroy them?

    Hear thee my fellow nazolics
    Come join the neotheofacists
    Keep the race pure practice eugenics
    And swear to the holy swazafix

    I have returned

    Reich and Roll!

    Hess to my left and Peter on my right
    Will it be war or peace
    Totalitarian on his throne of blood
    Commands both man and beast
    A pair of souls trapped in the body of one
    Both prisoners of reincarnation
    Torn between good and evil
    I have returned for salvae-elimination

    *Send „Jesus Hitler“ Ringtone to your Cell* (. :-D .)

    Gefällt mir

  3. Ich wäre ja dafür, wieder ausschließlich lateinische Ausgaben zu verkaufen und die Bibel in anderen Sprachen grundsätzlich zu verbieten. (Dann könnte sie nämlich keiner mehr lesen. Zumindest nicht, bevor man alt genug ist, um sie kritisch zu hinterfragen.)

    Gefällt mir

  4. moment.. wurde die bibel nicht in irgendwelchen hebräischen dialekten verfasst? engrish.com lässt grüssen. und trotzdem gibt es evangelikale wortgläubige die ……. ach, es ist sinnlos über volltrottel zu schreiben.

    Gilt Mt 5,39 auch für mehrfachen ministrantenmissbrauch? Da war doch was mit der kirche? aber jesus verzeiht ja alles. er ist der erlöser. und wenn man in gewissen ländern unschuldig hingerichtet wrid, dann ist das auch ok. falls du unschuldig bist, dann kommst du in den himmel.

    amen!

    Gefällt mir

  5. ja super .. freu mich schon drauf wenn diese bibel spinner dann mit internationalen terroranschlägen in den medien sind

    Gefällt mir

    • sind sie doch schon jahrelang. überfall auf den irak, einfall in afghanistan. . .etc.

      ihr damaliger oberster priester und prediger hieß G.W. Bush. . .

      Gefällt mir

  6. @Florian
    „Tötet sie alle. Lasst Gott die Auswahl treffen.“
    *evil grin*

    @Thema
    Auf der Projektpage habe ich nichts davon gefunden, dass die Übersetzung auf den Aramäischen Originaltexten aufbauen soll. Dort stand etwas von einer „im amerikanischen Bereich anerkannten“ Übersetzung auf die man aufbauen könne.

    Die wollen keine „richtige“ Übersetzung – was man auch immer darunter verstehen will – die wollen eine Übersetzung die mehr ihren Vorstellungen entspricht. Ansonsten ist das ja auch ein bisschen nervig, dass man sich wörtlich daran halten soll, und steht da so ein Mist drin, den man ja überhaupt nicht ausstehen kann. *grins*

    Ist ja auch ein Wiki Projekt. Und versuch mal auch nur eine Handvoll Freiwillige zu finden, die Aramäisch beherrschen.

    Gefällt mir

    • @fangorn:
      ich wollt spontan schreiben „kann ja nur die King James mit gemeint sein“ – und hab dann nachgeschaut. In der Tat: die nehmen die KJV als Basistext. Die hat im englischsprachigen Raum einen Status ähnlich wie unsere gute alte Luther und gilt bei manchen ganz Frommen als die einzig wahre Bibel. Mit dem Unterschied vielleicht, dass niemand in .de mehr freiwillig Luther1912 nehmen würde (aktuell ist die 1984er Ausgabe), die King James sich aber seit über 250 Jahren quasi unverändert ist.

      Insgesamt natürlich ein bizarres Unterfangen.

      Gefällt mir

  7. […] basteln eigene Bibel Bei 11k2 stolperte ich über den Plan US-amerikanischer Christen (denen man vermutlich mit den Stempeln […]

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.