Weltraumsessel

Ist zwar letztendlich nur ein Commercial für ne neue Toshiba-Kamera, aber trotzdem. So oft kann man nicht dabei zusehen, wie Möbel in den Weltraum fliegen. ( via geeksaresexy)

2 Kommentare

  1. Das ist aber eine komische „Kamera“… So flach und Bildschirmartig… ^^

    Ausserdem beweisen die Reflexionen und die mehreren Kameraperspektiven schön dass die Kamera nicht am Ballon befestigt war. Ich tippe aufgrund der >100000€ die das ansonsten kosten würde auf ein sehr schön und sauber gemachtes 3D-Rendering. :)

    Gefällt mir

  2. Eine wirklich gelungene Werbung, und bis auf den zerplatzenden Balloon aggressionsfrei. Aber leider hocken zu viele Homers da draußen, die leider anders angesprochen werden wollen a la wo ist mein Froop?

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.