Mexiko vor völliger Legalisierung von Marijuana

Wie das Wall Street Journal berichtet, bildet sich in Mexiko derzeit eine politische Mehrheit für die Legalisierung von Marijuana. Aber nicht etwa, weil man dort eingesehen hätte, dass Hanf und seine Produkte in etwa so schädlich und/oder sucht-erzeugend sind wie Buttermilch, sondern weil man damit den Drogenbanden das Hauptprodukt wegnehmen will.

Obwohl (je nach Zählung) jährlich etwa 5000 Mexikaner den Drogenkriegen zum Ofer fallen, bildet der Anbau und Handel mit illegalen Substanzen dort dennoch eine Industrie mit etwa 450.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund 20 Milliarden US-Dollar. Mehr Geld machen in Mexiko nur noch die Öl- und Autoindustrie. Mit der Freigabe von Hanfprodukten würde der Umsatzmotor der Drogenmafia stehen bleiben, weil Marijuana eben immer noch mehr Geld einbringt als alle anderen verbotenen Genussmittel zusammen.

Ich bin gespannt, ob sich die Vernunft im mittlersten aller mittelamerikanischen Länder gegen die Interessen der Drogenlobby durchsetzen kann.

(via wsj) (pic 420magazine)

4 Kommentare

  1. Eeem, Mexico ist entweder das südlichste nordamerikanische oder das nördlichste mittelamerikanische Land. Das mittelse alle mittelamerikanischen Länder ist unbestritten Panama. :)

    Gefällt mir

  2. Aaahh, das Bild hätte ich gern in groß. ^^

    Gefällt mir

  3. Ich habe noch nie geraucht, aber diesen Schritt werde ich begrüßen. Schließlich hat die Legalisierung dem Niederen – Lande auch nicht geschadet. Na dann ein neues Paradies für die Gekifften, denn jetzt werden viele Amerikaner öfters nach Süden Urlaub planen. Ob sie dann mit der nackten Schönheit kiffen würden, mag ich eher zu bezweifeln.

    http://maziarworld.wordpress.com

    Gefällt mir

  4. Bisher war ich immer der Meinung, in Mexico wären hauptsächlich der Handel mit Kokain oder Heroin ein Problem. Lasse mich gerne belehren… ;-)

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.