Mario Bros. Stop Motion

Papier und Buntstift, etwa 36 Stunden Arbeit. Abschlussprojekt für das Seminar „Art and Alternative Media“ am Boston College. Lasst mich überlegen. Wie war das gleich nochmal… Videospiele verrohen unsere Jugend, stumpfen sie ab und machen sie unkreativ. Ja, genau. (via gearfuse)

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.