ZDF zeigt wirkungslose Nacktscanner

Falls es noch einer von euch nicht gesehn hat: Physikprofessor und Kabarettist Werner Gruber aus Wien zeigte neulich in der Show von Markus Lanz, dass Nacktscanner (Ganzkörperscanner, Genitalienscanner) wirkungslos sind. Der gute Professor hatte auch nach dem Scannertest noch mehr Sprengstoff dabei, als man für einen einzelnen Flugzeugabsturz braucht. Der anwesende US-amerikanische Scannertechniker konnte da auch nichts ausrichten. Hier ist die ganze Sendung.

7 Kommentare

  1. LOL. EPIC WIN!

    Gefällt mir

  2. bitte nicht vergessen, dass er am flughafen die jacke hätte ausziehen müssen. naja, das zeug unterm pflaster und im mund hätte dennoch keiner gefunden …

    Gefällt mir

    • Und was unter hautfalten ist findet auch keiner. Dumm, dass dicke Leute viele Hautfalten haben.

      Gefällt mir

      • Juhuu.. endlich mal legitmiert dicke Menschen diffamieren ;-)

        Gefällt mir

  3. na ja,habe ich es mir doch gedacht,lol
    gruss regido

    Gefällt mir

  4. Da ist wohl dieser schoene Versuch etwas PR zu machen in die Hose gegangen. Die hatten doch extra das alte Modell mitgebracht, mit dem man nichts sieht.
    Termit ist kein Sprengstoff.

    Gefällt mir

  5. Ist das nicht der Typ, der auch bei Sience Busters mitmacht?
    Der hat auch schon vorgeführt, wie man mit erlaubten 100 ml Dieselöl und ein paar Zutaten aus dem Duty Free eine ganz prima Bombe bauen kann.

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.