Lindenstrasse wird politisch

Wer hätte das gedacht? Die nationale Soap-Oma Lindenstrasse legt sich mit der Mövenpick-Partei an. In der Ausstrahlung (Folge 1261) am 31.1. war ein Schauspieler mit den Worten zu vernehmen: „Die Politik hilft uns auch nicht. Unsere Super-FDP: Die steckt’s den Hoteliers und den Ärzten hinten und vorne rein. Aber wir vom Handwerk, wir sind die Dummen. Wahrscheinlich, weil wir nicht gespendet haben.“

Prompt schäumt die Freizeitdemokratische Parteizentrale auf: „Der öffentlich-rechtliche Rundfunk hat überparteilich zu sein – gerade in Unterhaltungssendungen. Ich wage zu bezweifeln, ob sich die ARD mit einer solchen einseitigen Parteinahme einen Gefallen tut.“

Soweit der medienpolitische Sprecher der Klientelpartei FDP, Burkhardt Müller-Sönksen.

(welt)

(wiederholungen der sendung)

4 Kommentare

  1. die TROTTEL haben echt nicht vor auch nur einen einzigen FETTNAPF auszulassen, oder wie?

    Liken

  2. Totaler Blödsinn. In fast jeder LS-Folge gibts so einen immer ziemlich schlecht aufgesetzten politischen Kommentar und meistens ist dieser nicht wirklich neutral. Die sollten einfach mal mehr LS schauen – so wie ich seit der ersten Folge =)

    Liken

  3. Da die ÖF unabhängig sein sollten, können sie im Sinne der Pressefreiheit ja wohl auch kritisch über die politische Situation in Deutschland diskutieren, alles andere wäre Zensur. Und die FDP ist doch unsere tolle Bürgerrechtspartei, oder etwa nicht? Wir sollten mal Spendengelder sammeln.

    Liken

  4. Sehr richtig, was fargurd da geschrieben hat.

    Hier geht es um Dialoge, die in einem Wohnviertel mit den unterschiedlichsten Charakteren doch wohl noch fallen dürfen und müssen dürfen.
    Alles andere wäre doch Blödsinn, verlogen und letztendlich ZENSUR!
    Es geht halt menschlich zu in der Lindenstraße – genauso wie in der FDP!
    Ich finds gut, denn so denken halt nunmal – zu Recht! – viele Bundesbürger!

    Liken


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.