Robots lernen, in Rudeln zu jagen

Schlechteste Idee, ever: Wissenschaftler der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne sowie der Universität Lausanne arbeiten an künstlicher Schwarmintelligenz: Roboter lernen ohne menschliche Hilfe, sich in Gruppen zu organisieren, anderen Robotern zu helfen, wenn ein gemeinsames Interesse besteht, und in der Gruppe gemeinsam auf Beutezug zu gehen.

Ihr wisst genau, wie das ausgeht. Ihr habt schon Dutzende entsprechender SciFi-Movies gesehen. Bild oben: Autonome Robots im Coop-Modus beim „Futtersammeln“. Unten: Jäger und Gejagter, mit Abfang-Algorithmen . (plos via tgdaily)

4 Kommentare

  1. Hab mich beim lesen im stumble auch gefragt, wozu das gut sein soll… Wir werdens erleben(überleben?)

    „Sarah Conner?“

    Gefällt mir

    • ich habe mir vor kurzer Zeit selber einen Roboterbausatz gekauft – das erste was ich ihm beibringen möchte ist, sich selbst zu Laden, wenn die Batterie leer ist –

      Nächster Schritt : Weltherrschaft

      Gefällt mir

  2. […] Februar 5, 2010 um 8:11 am (1) Robots lernen in Rudeln zu jagen […]

    Gefällt mir

  3. das ist doch krank (irgendwann greifen die uns an weil wir nicht so handeln wie die ^^)
    sowas kann nicht gutgehen!!!!

    Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.